Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.12.2019

Werbung
Werbung

Betrieb des Senioren- und Pflegeheims „Hochtaunus-Stift“ gesichert

von Helmut Poppe

(02.12.2019) Gute Nachrichten für Bewohner und Mitarbeiter des Senioren- und Pflegeheims Hochtaunusstift: Der Pflegebetrieb mit dem bewährten Pflegeteam ist auch für die Zukunft gesichert.

Der jetzige Betreiber wird sich zum 30. November 2019 zurückziehen. Das DRK Kreisverband Hochtaunus e.V. übernimmt den Betrieb der Einrichtung ab 1. Dezember 2019. Dies hat sich nach intensiven Gesprächen mit der Stadt Neu-Anspach, der Betreuungs- und Pflegeaufsicht Frankfurt und den Verbänden der Pflegekassen ergeben. Das in den siebziger Jahren eröffnete Hochtaunus-Stift ist eines der Dienstältesten Alten- und Pflegeheime im Kreis. Bürgermeister Thomas Pauli und Kreisbeigeordnete Katrin Hechler begrüßen die Entscheidung und bedanken sich bei allen Beteiligten für die gute konstruktive Lösung.

Die Verbände der Pflegekassen in Federführung durch den Verband der Ersatzkassen in Hessen begrüßen ebenfalls die gefundene Lösung und werden die Finanzierung vor Ort über den 30. November 2019 hinaus sicherstellen. (Hochtaunuskreis)