Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Baumesse Hofheim 2022

Die regionale Bau-Branche präsentiert sich in besonderen Zeiten

von Adolf Albus

(15.09.2022) Das Thema Energieeffizienz wird eine besondere Rolle auf der Baumesse Hofheim 2022 spielen. Dafür sorgt nicht nur der Premium-Partner ESWE Versorgungs AG. Die beliebte Branchenschau öffnet einmal mehr ihre Pforten im Messecenter Rhein-Main in Hofheim-Wallau von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. September.

Aus dem Terminkalender des Veranstalters BaumesseE GmbH aus Münster ist die Baumesse Hofheim nicht mehr wegzudenken. „Das Messegelände in Hofheim-Wallau bietet uns ideale Bedingungen“, lobt BaumesseE-Marketingleiter Tim Erlei und fügt hinzu: „Unser Messekonzept kommt in der Region bei Ausstellern und Besuchern seit vielen Jahren gut an. Dieses Jahr erwarten wir sogar noch größeres Besucherinteresse. Die Menschen haben viele Fragen zur Energieversorgung, und wir haben zahlreiche Aussteller gewonnen, die dazu fachkundige Antworten geben können.“

Wer Fragen zur Entwicklung der Gas- und Strompreise oder zur Wasser- und Wärmeversorgung hat, findet auf der Baumesse Hofheim mit dem Premium-Partner ESWE Versorgungs AG den richtigen Ansprechpartner. Das regionale Versorgungsunternehmen ist mit kompetenten Expertinnen und Experten vor Ort. Viele weitere Fachunternehmen informieren in der doppelgeschossigen Messehalle und auf dem Freigelände zu Themen wie Energieeffizienz, Photovoltaik und energetische Gebäudesanierung.

„Ob Unternehmen aus der Energiewirtschaft oder andere Handwerksbetriebe und Dienstleister: Gerade jetzt ist es wichtig, dass die Verbraucher ihre Fragen direkt mit den Fachleuten diskutieren können. Dafür bieten wir auf der Baumesse in Hofheim das ideale Forum“, meint Tim Erlei. Neben der Energieversorgung bietet die Baumesse Hofheim weitere Themenschwerpunkte wie etwa Baufinanzierung und Immobilienkauf und -verkauf.

Die Schwerpunktthemen bestimmen auch das kostenlose Vortragsprogramm. An allen drei Messetagen erwartet die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreicher Reigen aus Fachinformationen und praktischen Tipps. Thematisch geht es darin um Energieversorgung und Energieeffizienz, die optimale Baufinanzierung, aber auch um Schimmelsanierung.

Darüber hinaus lohnt die Baumesse Hofheim 2022 natürlich auch für alle Eigenheimbesitzer und Mieter, Bauwillige und Garten-Liebhaber einen Besuch. Zu nahezu jedem Gewerk verzeichnet der Ausstellerkatalog Einträge. Wer einfach nur so über die Messe bummeln und sich vom Angebot inspirieren lassen möchte, wird sich zudem über das kulinarische Angebot im Messe-Restaurant und im Bistro freuen.

Das Messegelände ist an allen drei Veranstaltungstagen von zehn bis 18 Uhr geöffnet. Die BaumesseE GmbH empfiehlt den Messebesuchern, sich für den unkomplizierten Zutritt ihre Eintrittskarte im Vorfeld online auf der Baumesse-Internetseite zu sichern.

Alle weiteren Informationen zur Baumesse Hofheim gibt es auf der Internetseite www.baumesse.de/hofheim/.