Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 02.02.2023

Werbung

Ball des Sports 2023: Tombola-Hauptpreis von Mercedes-Benz von über 110.000 Euro

von Ilse Romahn

(17.01.2023) Nur noch fünf Tage, dann feiert die Sporthilfe ihren 52. Ball des Sports. Zum ersten Mal seit 2006 findet die Gala wieder in der beeindruckenden Kulisse der Festhalle in Frankfurt statt.

Als Europas größte Benefizveranstaltung im Sport bringt sie Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik sowie prominente Gäste aus Sport, Kunst, Kultur, Medien und Gesellschaft zusammen und ist seit über fünf Jahrzehnten die wichtigste Fundraising-Veranstaltung für die Athletenförderung. Der durch den Ball des Sports akquirierte Benefizerlös geht direkt an die Sporthilfe und die von ihr geförderten Nachwuchs- und Spitzensportler. 

Den Tombola-Hauptpreis stellt traditionell Mercedes-Benz, Nationaler Förderer der Sporthilfe: Der Gewinner darf sich über einen EQS 350 von Mercedes-EQ in graphitgrau metallic im Wert von über 110.000 Euro freuen. Daneben winken 999 weitere Gewinne, darunter auch viele "Money can't buy"-Specials. Verkauft werden die Tombola-Lose traditionell von Mitgliedern des Sporthilfe Alumni Clubs – ehemaligen Athleten, die während ihrer aktiven Sportkarriere selbst von der Sporthilfe-Förderung profitiert haben.

Zu den weiteren Höhepunkten im Gala-Programm gehören unter anderem die Sportkletter-Demonstration mit den Disziplinen Bouldern, Speed und Lead – präsentiert von LOTTO Hessen und platziert inmitten der Gäste – sowie die von der Goldbeck Gruppe präsentierte Sportakrobatik-Show. Hierbei erwartet das Publikum eine musikalisch untermalte Performance, die nicht nur Ästhetik, Athletik und Artistik vereint, sondern auch von Präzision, Eleganz und Teamwork geprägt ist. Eingebettet ist das Sportprogramm in ein von Nelson Müller kreiertes Gala-Dinner, präsentiert von Generali und Deutscher Vermögensberatung. Die Mainova AG präsentiert den Mitternachts-Act mit dem Singer-Songwriter Tim Bendzko.

Was den 52. Ball des Sports ebenfalls wieder auszeichnen wird, sind die Erlebniswelten, in denen die Gäste nach dem traditionellen Eröffnungstanz einen langen Abend in interessanter Gesellschaft genießen können. Neben dem zentralen Anlaufpunkt, der Lounge der Nationalen Förderer der Deutschen Sporthilfe, laden viele weitere Lounges zum Feiern und Genießen ein. Darunter auch die Sporthilfe-Kuratoriums-Lounge, präsentiert von Emirates, als neue attraktive Anlaufstelle für alle Kuratoren und Gäste. Die Möglichkeit, an dem Abend selbst aktiv zu werden, bieten darüber hinaus eine Vielzahl an Aktivstationen. Hierzu zählen unter anderem:

Für die Deutsche Sporthilfe ist der Ball des Sports sowohl finanziell als auch ideell das wichtigste Event im Jahr. Die Stiftung erwirtschaftet durch ihre Highlight-Veranstaltung einen sechsstelligen Benefiz-Erlös zugunsten der Athletenförderung. Zudem genießt der Ball des Sports großes mediales Interesse und bringt die Sporthilfe-geförderten Athleten wie kein anderes Event mit Partnern und Förderern der Sporthilfe, Führungskräften aus der deutschen Wirtschaft und Prominenz aus Politik und Gesellschaft zusammen.

Mehr als 150 Unternehmen beteiligen sich als Sponsoren und Partner beim Gala-Programm und der traditionellen Tombola mit Preisen im Wert von rund 300.000 Euro. Mercedes-Benz, Nationaler Förderer der Sporthilfe, sorgt mit seinem exklusiven Fahrservice für eine stilvolle Ankunft der Ballgäste am roten Teppich. Der Wiesbadener Kurier produziert die von PwC Deutschland präsentierte Mitternachtszeitung für die Gäste des "Ball des Sports 2023". Für bargeldloses Bezahlen sorgt die Deutsche Bank, Nationaler Förderer der Sporthilfe.

www.sporthilfe.de