Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.06.2024

Werbung
Werbung

Bad Soden am Taunus Aktiv

Für unser Klima und Ihre Gesundheit

von Adolf Albus

(10.06.2024) Die Stadt Bad Soden am Taunus veranstaltet am Samstag, 15. Juni 2024, von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr einen Aktionstag unter dem Motto „Bad Soden am Taunus Aktiv –. Die Veranstaltung bildet zugleich den Auftakt für die diesjährige Stadtrqdeln-Aktion.

Im Rahmen der Stadtrqdeln-Kampagne des Städtenetzwerks Klima-Bündnis sind Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter aus der Kommunalpolitik aufgerufen, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die gefahrenen Kilometer können auf der Kommunenseite der Stadt Bad Soden am Taunus, www.stadtradeln.de/bad-soden-am-taunus, erfasst werden. Im Teilnahmezeitraum 2023 hatten 16 Bad Sodener Teams mehr als 37.000 Kilometer auf zwei Rädern zurückgelegt.

Vom 15. Juni bis 6. Juli 2024 mitradeln

Zu den Klängen der Musikreihe „Jazz am Quellenpark“ können sich Interessierte am 15. Juni 2024 am städtischen Stand über die Kampagne informieren und direkt anmelden. Zudem gibt es die Möglichkeit, durch die Sicherheitsberaterinnen und -berater der Polizei Eschborn das eigene Fahrrad kostenlos codieren zu lassen. Damit die Codierungsaktion vorbereitet werden kann und keine Wartezeiten vor Ort entstehen, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese kann entweder per E-Mail an BC@mtk.org unter dem Betreff „Bad Soden 2024“ oder telefonisch unter +49 6145 596745 erfolgen. Für die Codierung selbst werden das eigene Fahrrad, ein Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) und ein Eigentumsnachweis für das Fahrrad (Kaufvertrag, Rechnung oder Quittung) benötigt.

Sicherheitsberatung: Betrügern keine Chance geben

Auch die Sicherheitsberaterinnen und -berater für Senioren (SfS) der Stadt Bad Soden am Taunus werden am Aktionstag präsent sein. Ein wichtiges Thema, zu dem sie aktuell aufklären, sind die aus den Medien bekannten Betrugsmaschen an der Haustür, am Telefon und über Messenger-Dienste wie WhatsApp.

Fair und nachhaltig

Um den Nachhaltigkeitsaspekt des Aktionstags zu unterstreichen, werden auch die Fairtrade-Sprecherin und der Klimaschutzbeauftragte der Stadt vor Ort sein und über ihre Arbeit informieren. Bad Soden am Taunus konnte sich kürzlich über die Rezertifizierung als Fairtrade-Stadt freuen und kooperiert aktuell mit dem Verein Klimabewusstes Bad Soden, um den Bürgern der Stadt kostenlose Solarberatungen anzubieten. Die Solarberater werden am Aktionstag ebenfalls mit einem Stand vertreten sein und über die verschiedenen Möglichkeiten zur Nutzung der Sonnenenergie für den Privatgebrauch aufklären.

Klimaschutzpreis der Stadt Bad Soden am Taunus

Um 12:30 Uhr findet auf der Bühne der Kulturscheune die Verleihung des ersten Klimaschutzpreises der Stadt Bad Soden am Taunus statt. Dieser neue Förderpreis wurde ausgelobt, um vorbildliche, kreative oder innovative Initiativen für nachhaltigen Klimaschutz von ortsansässigen Vereinen, Organisationen oder Einzelpersonen auszuzeichnen.

Selbstverständlich ist auch für den kleinen Hunger oder Durst gesorgt: Die TG Bad Soden bewirtet den „Jazz am Quellenpark“ an diesem Tag und bietet Leckeres vom Grill, erfrischende Getränke sowie Kaffee und Kuchen an.
 

 

 

D