Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.06.2021

Werbung
Werbung

Autor Roland Waletzky kam zu einer Lesung ins Kursana Domizil Kriftel

Viele spannende Geschichten

von Adolf Albus

(07.06.2021) Der Schriftsteller Roland Waletzky, der unter dem Pseudonym R.K. Sawall schreibt, war im Kursana Domizil Kriftel zu Gast und hat den Senioren einige seiner Werke vorgestellt. Der Autor erzählte bei der Lesung in der Kursana-Bibliothek humorvoll davon, wie seine Bücher entstehen.

Spannend waren die Geschichten von Roland Waletzky und was der Autor den Senioren über den Prozess des Schreibens verriet.
Foto: Kursana Domizil Kriftel
***

Er müsse aufpassen, dass die Werke nicht immer länger würden, denn die Geschichten machten mit ihm, was sie wollten. Zu seiner Haltung gegenüber dem Schreiben zitierte er Albert Einstein: „Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

Der 66-jährige Krifteler sagte, er sei mit Mitte 50 zum Schreiben gekommen, wie die Jungfrau zum Kind. Roland Waletzky stellte im Kursana Domizil die Mittelalterroman-Tetralogie „Sohn der Sonne – Chronik einer Adelsfamilie“ sowie vier Krimis über „KHK Frederik Lesser“ vor. Er las jeweils eine eindrucksvolle Passage daraus vor. Anschließend durften die Bewohnerinnen und Bewohner des Kursana Domizils dem Schriftsteller Fragen stellen. Viele wollten mehr über den Schreibprozess wissen und erfuhren, dass manchmal aus einer tagelangen intensiver Internet-Recherche lediglich zwei Sätze für das Buch entstehen.

Die Senioren waren begeistert davon, dass Kriftel zum Tatort bei „Kälter als die Arktis“ wurde und viele deswegen die Schauplätze des Romans sehr gut kennen. Daraus entwickelte sich ein Gespräch über Kriftel und das einzigartige Miteinander in dieser Gemeinde. In Kriftel denke man aneinander, es werde niemand allein gelassen, sagten einige Senioren.

Den Menschen ein Lächeln zu schenken, das sei es, was ihn bewege, sagte der Autor und schenkte dem Kursana Domizil einige seiner Bücher. Nach der gelungenen Premiere der Vorstellung seiner Werke, soll es im Kursana Domizil weitere Lesungen mit Roland Waletzky, alias R.K. Sawall, geben.