Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 07.05.2021

Werbung
Werbung

Ausstellungsbesuch digital: Filmmuseum stellt neue Videoformate vor

von Ilse Romahn

(19.04.2021) Während des Lockdowns baut das DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum seinen digitalen Auftritt kontinuierlich weiter aus. Neue Videoformate auf den Social Media Kanälen laden dazu ein, Teilbereiche der Dauer- und Sonderausstellung gemeinsam mit DFF-Mitarbeitern zu erkunden.

Ausstellung
Foto: DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum
***

Blick in die Dauerausstellung
In einer zweiteiligen Video-Serie gibt Thomas Worschech, Leiter des DFF-Filmarchivs und der Gerätesammlung, Einblick in die Dauerausstellung und zeigt, wie die Bilder in Bewegung kamen. Im Gespräch mit Frauke Haß stellt er die Laterna Magica vor, die Zauberlaterne, mit der Rezitatoren seit dem 17. Jahrhundert in öffentlichen Vorführungen Geschichten erzählten, und zeigt, wie sich umtriebige Erfinder im 19. Jahrhundert über neuartige Apparaturen an das Kino heranpirschten. Die Videos sind auf dem Instagram-Kanal des DFF sowie auf der Website unter dff.film/blick-in-die-dauerausstellung abrufbar.

After work digital // The Sound of Disney
Die mehrteilige Videoserie bietet Einblicke in die DFF-Sonderausstellung The Sound of Disney. Live via Instagram widmen Kuratorin Daria Berten und Moderatorin Marie Brüggemann sich einzelnen Themenbereichen der Ausstellung zur Klangwelt der klassischen Disney Animationsfilme aus den Jahren 1928 bis 1967. Im Anschluss an die Livesendung sind die Beiträge auf dem Instagramkanal des DFF zu finden. Die nächste Livesendung findet am Dienstag, 4. Mai, um 19 Uhr zum Thema "Synchronisation" statt. 

www.dff.film