Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.07.2024

Werbung
Werbung

Ausstellung zum Hochhausentwicklungsplan 2024

von Ilse Romahn

(25.06.2024) Das Stadtplanungsamt Frankfurt am Main lädt zur Ausstellung zum Hochhausentwicklungsplan 2024 ein. Noch bis Freitag, 5. Juli, wird im Atrium des Dezernats für Planen und Wohnen, Kurt-Schumacher-Straße 10, der neue Hochhausentwicklungsplan vorgestellt.

Die Ausstellung bietet umfangreiche Einblicke in die geplanten Entwicklungen und Veränderungen in der Hochhausarchitektur der Stadt. Zahlreiche Abbildungen und ein detailliertes Arbeitsmodell geben einen Überblick über die 14 als geeignet identifizierten Hochhausstandorte, die sich in zwei ausgewiesenen Bereichen westlich und östlich des Stadtzentrums befinden.

Besucherinnen und Besucher können sich über den Wandel der Funktionen im neuen Hochhauskonzept informieren. Während früher Hochhäuser oft monofunktional als Bürogebäude genutzt wurden, werden sie nun als integraler Bestandteil attraktiver, urbaner und nachhaltiger Stadtquartiere verstanden. Im Mittelpunkt stehen Nutzungsmischungen, öffentliche Zugänglichkeit und Nachhaltigkeit der Gebäude.

Hintergrund dieser Ausstellung ist die am 13. Juni von den Stadtverordneten der Stadt Frankfurt am Main beschlossene Fortschreibung des Hochhausentwicklungsplans HEP2024. (ffm)