Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Ausstellung `continuous` in der Galerie der bildenden Künstler

von Ilse Romahn

(08.08.2022) Im Rahmen des Festjahres 2021 - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland präsentiert die Galerie der bildenden Künstler (BBK Frankfurt) die Ausstellung "continuous" mit fotografischen Werken von Sascha Neroslavsky und Viktor Naimark. Beide Künstler benutzen das Medium Fotografie als Instrument für ihre künstlerische Reflexion über Vergangenheit und Gegenwart.

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland ist ein Festjahr, mit dem in den Jahren 2021 und 2022 das 1700-jährige Bestehen jüdischer Gemeinschaften im Gebiet des heutigen Deutschland gefeiert wird. Organisiert wird das Festjahr vom Verein "321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e. V".

Vernissage ist am, 12. August, 19 Uhr. Musikalische Begleitung: Roman Kuperschmidt & Band.

Gezeigt wird die Ausstellung bis 28. August. Öffnungszeiten: Freitag und Samstag 17 - 19 Uhr; Sonntag 15 - 19 Uhr.

Finissage ist am Sonntag, 28. August 2022, ab 15 Uhr.

Galerie des BBK Frankfurt, Hanauer Landstraße 89, Frankfurt