Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.11.2021

Werbung
Werbung

Ausstellung „Zerstörung – Lust & Frust“ im Kulturpavillon Friedhof Fechenheim

von Ilse Romahn

(21.09.2021) Das frankfurt eastSide Stipendium ist ein gemeinnütziges, durch Spenden finanziertes, soziales Projekt des Vereins PolymerFM e.V. für 11- bis 20-Jährige aus dem Frankfurter Osten. Das Angebot bietet Jugendlichen, die Spaß und Motivation für künstlerisches Arbeiten haben, ein Jahr der freien, kreativen Entfaltung.

Ausstellung im Kulturpavillon Friedhof-Fechenheim
Foto: www.polymerfm.de
***

Am Ende des Stipendiums steht für die Jugendlichen die Präsentation ihre Werke in einer Ausstellung und die Ehrung mit einer Urkunde. Die feierliche Abschlusspräsentation (am 26.09.21) und die Ausstellung (vom 26.09.21 bis zum 31.10.21) findet dieses Jahr im neu entstanden Kulturpavillon Friedhof Fechenheim statt.

Die Stipendiaten des frankfurt eastSide Stipendiums präsentieren am 26. September 2021 ihre Arbeiten im Kulturpavillon Friedhof Fechenheim. „Zerstörung – Lust & Frust“ war das Jahrgangsthema mit dem sich die sechs Stipendiatinnen – mit einigen coronabedingten Unterbrechungen – unter der Leitung der Künstlerin Sabine Lauer beschäftigt haben. Der Verein PolymerFM e.V. bietet dieses Kulturprojekt bereits seit Jahren für kunstinteressierte junge Menschen aus den östlichen Stadtteilen Frankfurts an.

Die Bedingungen für die Stipendiaten waren aufgrund der Pandemie schwierig, gleichzeitig eröffnete Corona eine völlig neue Dimension der Aspekte Zerstörung, Lust und Frust für die Jugendlichen: Als gemeinsame Abschlussarbeit ist ein Buch entstanden, ein persönliches Zeitdokument, in dem die Stipendiaten ihr Erleben der Coronapandemie präsentieren. Außerdem werden auch ihre Werke zu Lust und Frust präsentiert und ausgestellt.

Die Abschlusspräsentation findet statt am 26. September 2021 um 15.30 Uhr auf der Freifläche vor dem Kulturpavillon Friedhof Fechenheim in der Steinäckerstraße 13, 60386 Frankfurt am Main. Nach der Begrüßung durch Robert Frommknecht, Sprecher des Vereins PolymerFM e.V., wird die Schirmherrin Prof. Dr. Daniela Birkenfeld die Ehrung der Stipendiaten vornehmen und die Teilnahmeurkunden überreichen.

Anmeldungen für die Abschlusspräsentation bitte unter info@polymerfm.de oder unter (069)42085828 bis zum 24. September 2021. Die Veranstaltung findet unter Beachtung der 3G-Regel statt.

Die Ausstellung der Stipendiaten ist vom 26. September bis 31. Oktober 2021 geöffnet: jeweils donnerstags, samstags und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr.
 
www.polymerfm.de