Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.03.2021

Werbung
Werbung

Auf den Content kommt es an!

VHS bietet kostenfreien Infonachmittag rund um das Thema Social Media Content-Produktion

von Ilse Romahn

(10.02.2021) Am Samstag, 20. Februar, dreht sich an der Frankfurter Volkshochschule (VHS) von 14 bis 16.30 Uhr alles um das Thema Social Media Content-Produktion.

Die als Online-Vortragsreihe konzipierte Veranstaltung richtet sich an alle, die sich professionell oder privat für Social Media interessieren und ihr Wissen zum eigenständigen Erstellen von Content erweitern möchten: Selbstständige, Mitarbeiter in PR-/Marketing-Abteilungen sowie Low-Budget-Akteure (Non-Profit-Organisationen, Vereine und ähnliche), Kunstschaffende und andere, die ihre Leidenschaft oder ihr Hobby professionell im Social Web darstellen möchten.

In acht halbstündigen Kurzvorträgen und einer Keynote zum Auftakt wird es um Fragen rund um die Produktion von Inhalten gehen. Dazu gehören die Beurteilung von Aufwand und Nutzen, Themenfindung, Strategie, Technik und rechtliche Aspekte. Da zwei Vorträge jeweils parallel laufen, kann man sich an dem Nachmittag in vier Vorträgen informieren und dabei auch einen Überblick zum aktuellen VHS-Kursangebot im Bereich Bloggen und Social Media erhalten.

Die Referentinnen und Referenten des Nachmittags – Katja Evertz, Stefan Evertz, Armin Gemmer, Christian Korte, Thomas Niederhaus, Tom Noeding, Barbara Riedel und Diana Riemer – sind Profis in Sachen Social Media. Sie beraten, begleiten Unternehmen und Organisationen, sind journalistisch oder juristisch tätig, erfahren im Bereich Multimedia, Reisen oder Management.

Das Angebot findet online über Zoom statt. Interessierte können sich unter der Angabe der Kursnummer 5400-11 direkt auf der Website unter https://vhs.frankfurt.de anmelden. Alternativ sind Anmeldungen auch über das Servicetelefon unter Telefon (069)21271501 oder per E-Mail an vhs@frankfurt.de möglich. Ein Zugangslink zur Veranstaltung wird mit weiteren Informationen rechtzeitig vor der Veranstaltung zugeschickt.

Ausführliche Infos zur Veranstaltung finden sich unter https://vhs.frankfurt.de/SocialMediaFeb21 im Internet. (ffm)