Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

Arpuria: „Die spannendste Neueröffnung 2024“

von Adolf Albus

(12.03.2024) Das Arpuria hidden luxury mountain resort wurde von Gault Millau 2024 als eine der spannendsten Neueröffnungen 2024 ausgezeichnet. Wer hierher kommt, entdeckt eine neue Dimension von Luxus inmitten der atemberaubenden Landschaft des Arlbergs. Die Bucket-List ist lange: Berge im Sonnenlicht bestaunen, raufkraxeln, rumwandern, E-biken, den Sommer genießen – ein neuer Stern im Bergsommer.

Mountain Superior Zimmer
Foto: Hotel Arpuria
***

Was ein Sehnsuchtsort in den Bergen ist, das zeigt uns das ARPURIA. In St. Anton am Arlberg empfängt das außergewöhnliche Refugium Menschen, die den dezenten Luxus lieben. Das „hidden luxury mountain home“ ist Teil der erlesenen Hideaway Hotels Collection sowie der renommierten Leading Spa Resorts und ein stilvolles Hotel der Ruhe und Entspannung. Seine Spa-Welt offenbart sich als Kleinod des Wohlgefühls. In- und Outdoor ist der Pool herrlich warm. In der Aroma-Dampfsauna durchatmen, in der Panorama-Sauna weite Blicke schweifen lassen, in der Herbal-Sauna duftet es nach alpinen Kräutern, die Infrarot-Salzsauna tut einfach gut. Ein paar Stunden im ARIA SPA, und man fühlt sich wie neugeboren. Einen wohltuenden Tee nehmen oder einen Erfrischungsdrink, in kuschelige Loungemöbel versinken. Exklusive Aria Treatments bringen frische Energie für die Naturerlebnisse in den Bergen.

Feinschmecker erwartet im ARPURIA ein erfreuliches Ensemble der Kulinarik. Das PURA Restaurant steht für Casual Fine Dining. Im Sommer nehmen Genießer dort auch in der Outdoor Lounge Platz und erleben herrliche Köstlichkeiten aus hochwertigen regionalen Zutaten im stylischen Ambiente. Die raffinierten Gerichte und täglich wechselnden Spezialitäten versprechen ein Vergnügen, das lange in Erinnerung bleibt. Mit spannenden Akzenten bringt der Q Dinner Club – das aktuelle Pop Up direkt im ARPURIA – frischen Wind in den Bergsommer.  „Asian Fusion meets Bauernstube“ – darauf sollte man sich unbedingt einlassen. Mittags ein Late Lunch, der für Hotelgäste inklusive ist, zwischendurch ein cooler Drink oder kleiner Snack auf der Spa Sonnenterrasse – man kann das Leben genießen im ARPURIA.

ARPURIA, das ist das Herzensprojekt leidenschaftlicher Gastgeber, die den Puls der Zeit treffen. Ihr unaufdringlicher Sinn für exklusive Details macht den Urlaub besonders. Im kleinen, ruhigen Rahmen wird höchste Qualität gepflegt. Das unvergessliche Erlebnis, das im ARPURIA seinen Anfang nimmt, findet in der imposanten Bergwelt des Arlbergs seine Fortsetzung. Für erfahrene Alpinisten, für Familien mit Kindern, für Genusswanderer und Spaziergänger bietet ein Sommerurlaub am Arlberg unzählige Wander- und Bergtouren in allen Höhenlagen, die in schönster Erinnerung bleiben. Die Wanderrucksäcke stehen im Zimmer bereit und müssen nur noch gepackt werden. Die Freiheit und Flexibilität des Radfahrens entdecken Naturbegeisterte mit den brandneuen E-Bikes, die man direkt im Hotel mieten kann. Das ARPURIA ist ein Mitglied der „Mountain Bike Holidays“ und hat wunderschöne E-Bike Touren für Anfänger und Fortgeschrittene zusammengestellt. Zudem besteht die Möglichkeit, mit einem Bike-Guide die schönsten Plätze am Arlberg zu erkunden. Nach der Tour sind die Bikes im Bike-Raum bestens aufgehoben. E-Bikes können hier geladen werden, nasse Kleidung kommt kurzerhand in die Trocknungsschränke und ist am nächsten Tag wieder einsatzbereit.   

Die Bucket-List lässt sich noch weiter fortsetzen: eine ARPURIA-Yoga Session oder ein interessantes Winetasting im Hotel erleben, abends dem Sound der Livemusik an der ARPURIA Bar lauschen, an einer Masterclass – vom Sushi-Making bis zur Naturküche – teilnehmen, mit der Gondel auf die Valluga schweben, mit den Fackeln durch die Abenddämmerung streifen, mit dem Rad den glasklaren Verwallsee umrunden – und Knödel essen auf der Darmstädter Hütte. Es sind die besten Knödel weit und breit. Die Sommercard ist immer mit dabei. Damit erleben Hotelgäste die Sommerfrische in St. Anton in ihren schönsten Facetten – und das kostenfrei.

Der Luxus im ARPURIA liegt nicht in Goldarmaturen und Orientteppichen – vielmehr in hochwertigem Komfort und einem angenehm reduzierten Ambiente, das Raum zum Durchatmen lässt. In die Zimmer des hidden luxury mountain resort zieht man sich gerne zurück. Heimische Materialien verleihen dem Wohnen zeitgemäßen Luxus. Hier ist es Architekten, Designern und Gastgebern gelungen, ein ganz besonderes Setting zu kreieren, das der Entspannung und dem Seelebaumeln Platz gibt. Loslassen, dafür ist das ARPURIA gemacht. Ein großartiges Team kümmert sich um jeden einzelnen Gast. Ein Service, der herausragend ist, die Reinheit der Natur vor der Haustür, herrliche Ruhe und das Gefühl, dass Zeit keine Rolle spielt – vielleicht der größte Luxus in unseren Tagen.