Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 07.02.2023

Werbung

Ariols Welt. Ein kleiner Esel wie du und ich

Galerieausstellung im Struwwelpeter Museum in der Frankfurter Altstadt

von Ilse Romahn

(19.01.2023) Den kleinen blauen Esel Ariol kennt in Frankreich jedes Kind. Er ist Titelheld der beliebten Comic-Reihe von Illustrator Marc Boutavant und Autor Emmanuel Guibert. Mit seinen alltäglichen Abenteuern in der Schule und daheim bringt der neugierige Esel kleine und große Kinder zum Lachen. Sein bester Freund Ramono ist ein Schweinchen.

Insgeheim ist Ariol ein bisschen verknallt in Petula, die süßeste Kuh seiner Klasse. Seit 20 Jahren begeistert Ariol mit mittlerweile zwei Millionen verkaufter Bücher in Frankreich ein breites Publikum. Die Geschichten wurden auch als Zeichentrickserie adaptiert.

Die zweisprachige Ausstellung präsentiert spielerisch und bunt die Geschichten rund um die tierischen Helden. Sie wurde vom Institut français Berlin gemeinsam mit dem Büro für Buch und Verlagswesen des Institut français Deutschland zusammengestellt. Bis zum 26. Februar 2023 ist die Schau auf der Galerie des Struwwelpeter Museums zu Gast. Auch eine lustige Illustration von Marc Boutavant zum Hausherr Struwwelpeter ist Teil der Präsentation. Der Ariol-Zeichner hatte sich 2017 an der Museumsausstellung Struwwelpeter recoiffé. Frankophone Illustratorinnen und Illustratoren frisieren Struwwelpeter neu im Jahr 2017 beteiligt.

Marc Boutavant wurde vor kurzem mit dem „Grande Ourse“-Preis 2022 der Kinderbuchmesse SLPJ in Montreuil (Paris) ausgezeichnet.

Anfang Februar ist er zu Gast beim Frankfurter Kindercomicfestival YIPPIE! Am Samstag, 4. Februar, 11:00 Uhr, kommt er zu einer Veranstaltung ins Struwwelpeter Museum: Ariols Welt mit Marc Boutavant
Mit Ariols Zeichner Marc Boutavant wird auf Deutsch und Französisch durch die Ausstellung gegangen. Er zeichnet live und zeigt, wie der blaue Esel und seine Freunde entstehen. Natürlich signiert er auch seine Bücher.

Ticket: € 5,00. Reservierung: info@struwwelpeter-museum.de

Die Ausstellung wird bis 26. Februar 2023 gezeigt. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 11.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise Museum: € 7,00 / € 3,50; freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre

Anfahrt: U-Bahnen U4, U5 Dom/Römer; Straßenbahnen 11, 12 und 14 Römer/Paulskirche. Parkhaus Dom Römer, Domstr. 1