Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.07.2024

Werbung
Werbung

Apocalypse: „Dann wird das Himmelreich gleich sein …“

von Ilse Romahn

(17.11.2023) Rezitation und Orgel. Die Veranstaltungsreihe „Apocalypse“ in der evangelischen Sankt Katharinenkirche, An der Hauptwache, endet am Sonntag, 26. November, 18 Uhr mit dem Orgelkonzert „Dann wird das Himmelreich gleich sein …”

Martin Lücker spielt Liszt, Reubke und Reger, Christoph Werkhausen liest Conrad Ferdinand Meyer, Philipp Nikolai, Altes und Neues Testament.

Eine Rarität im Programm: Die Symphonische Dichtung „Die Toten“, von Franz Liszt im Umfeld des frühen Todes seines Sohnes Daniel komponiert. Worte der Bibel und des Dichters François Lamenais vereinen sich mit düsteren Orgelklängen zum bewegenden Melodram.

Fotos der Frankfurter Künstlerin Sandra Mann prägen während der Apocalypse-Wochen die Sankt Katharinenkirche in der Frankfurter Innenstadt.

Der Eintritt zu dem Abschlusskonzert liegt bei 10, ermäßigt 8 Euro. Vorverkauf bei Frankfurt Ticket

www.stk-musik.de