Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.01.2022

Werbung
Werbung

Alte Oper: 1822-Neujahrskonzert abgesagt

von Ilse Romahn

(27.12.2021) Die hessische Landesregierung hat mit Wirkung ab dem 28.12.2021 eine aktualisierte Coronavirus-Schutzverordnung erlassen, die bis 13.01.2022 Veranstaltungen ab einer Besucheranzahl von 250 Personen untersagt.

Aufgrund dieser neuen, verschärften behördlichen Anordnung musste das 1822-Neujahrskonzert leider abgesagt werden. Bereits erworbene Eintrittskarten werden an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgenommen.

Aktuelle Informationen zu evtl. weiteren Veranstaltungs-Absagen, -Verschiebungen oder Änderungen unter www.alteoper.de.