Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

Alpin Panorama Hotel Hubertus: Das muss man gesehen haben …

von Adolf Albus

(18.03.2024) Die Bergwelt rund um das Alpin Panorama Hotel Hubertus ist spektakulär. Naturschauspiele im UNESCO Naturerbe, wohin man sich wendet. Das Wellnesserlebnis in dem unvergleichlichen Aktivhotel bleibt unvergessen: Ein Sky Pool, der frei in der Landschaft schwebt, und eine Wellness-Plattform, die die Schwerkraft auszuhebeln scheint – das muss man ge-sehen haben.

Blick auf das Alpin Panorama Hotel Hubertus mit idyllischer Bergkulisse
Foto: Alpin Panorama Hotel Hubertus
***

Echtes Infinity-Feeling, grenzenlose Aussichten, große Freiheit, architektoni-sche Meisterwerke, die neugierig machen. All das erwartet Gäste des Huber-tus. Vom Bett aus beobachten, wie die Sonne die Bergwelt in strahlendes Licht taucht. Speisen mit dem ganz großen Naturkino vor Augen. Das Alpin Pano-rama Hotel hat das große Glück, an einem besonders schönen Aussichtspunkt in den Dolomiten zu stehen. Was die Gastgeber daraus gemacht haben, ist si-cher eines der schönsten Urlaubsrefugien der Alpen. Bis zu fünfzehnmal in der Woche marschieren die Wander- und Aktivguides des Hubertus mit den bergbegeisterten Gästen zu Highlight-Touren in die Natur. Der Naturpark Fa-nes-Sennes-Prags und die Rieserfernergruppe sind zum Greifen nah. Ge-nussradeln und Nordic Walking, Sonnenaufgangswanderungen, Bauern-hofbesuche und Bergtouren – es gibt viele Wege, vom Hubertus aus, den Sommer aktiv zu genießen. Die Bilder von weiten, unberührten Almlandschaf-ten, von Berggipfel und beschaulichen Bergdörfern bleiben lange in Erinnerung.

Das Hubertus ist ein Belvita Leading Wellness Hotel und liegt prachtvoll in einem 7.000 m2 großen Wellness-Park. Der Leading Spa Award bescheinigt dem Resort Wellness der Spitzenklasse. Zehn neue Spa-Behandlungsräume laden ab Sommer 2024 die Wellnessgäste zum Entspannen ein. Ein Tauchbe-cken neben der Aufgusssauna wurde neu errichtet.

Die beiden Eyecatcher, deren Bilder um die Welt gehen, sind zweifelsohne die Wellness-Plattform Heaven & Hell und der spektakuläre Sky Pool. Insgesamt laden neun be-heizte Pools, acht Saunas, mehrere Ruheräume und unzählige Wellness- und Beautybehandlungen, die sich die Kraft der Natur zunutze machen, zum relax de luxe. Im Hubertus Park schlendern Genießer rund um das Hotel durch Südtiroler Obstbäume, riechen an typischen Kräutern, spielen an der handge-machten Holz-Kegelbahn oder genießen einfach die einzigartige Ruhe und den traumhaften Ausblick in die Berge. Wer meditieren möchte, der kommt an die Feuerstelle.

Dining with a view. Auf den Tellern des Gourmethotels treffen bodenständige Südtiroler Traditionsgerichte auf leichte mediterrane Köstlichkeiten und raffinier-te Spezialitäten aus aller Welt. Unter der Federführung des international er-fahrenen Kochs Antonio Triscari, der für seine Kochkunst gefeiert wird, fusi-oniert in der Hubertus-Küche der kühle Norden mit dem heißen Süden. Das Resultat sind wahrhaftige Geschmacksexplosionen, die im schönen Restau-rant mit einem einmaligen Ausblick auf das Pustertal serviert werden. Genie-ßer dinieren in einem weiteren neuen Restaurantbereich und dürfen sich über Roomservice und neue Annehmlichkeiten freuen, die rundum verwöhnen.

http://www.hotel-hubertus.com/