Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.07.2024

Werbung
Werbung

Aktuelle MTK-Polizeimeldungen

von pm/ots

(27.06.2024) Ein Dutzend Fahrzeuge beschädigt - Polizei ermittelt, Schwalbach +++ Einbrecher scheitern an Wohnungstür, Hattersheim +++ E-Bike aus Garage gestohlen, Schwalbach +++ Junge beim Überqueren der Straße angefahren, Flörsheim

Ein Dutzend Fahrzeuge beschädigt - Polizei ermittelt, Schwalbach, Rheinlandstraße, Dienstag, 25.06.2024, 16:30 Uhr bis Dienstag, 25.06.2024, 17:30 Uhr 

Am Dienstagnachmittag zerkratzten Vandalen in Schwalbach insgesamt zwölf Fahrzeuge und sorgten so für einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Zwischen
16:30 Uhr und 17:30 Uhr liefen ein oder mehrere Täter die Rheinlandstraße entlang und beschädigten dabei mithilfe eines Gegenstandes den Lack der ein Dutzend Fahrzeuge unterschiedlichster Hersteller. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 6.000 Euro. Personen, die am Dienstag in der Rheinlandstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 bei der Polizeistation Eschborn zu melden. 

Einbrecher scheitern an Wohnungstür, Hattersheim, Südring, Dienstag, 25.06.2024, 21 Uhr bis 23 Uhr 

Am Dienstag sind Einbrecher an einer Wohnungstür in Hattersheim gescheitert. Die Täter verschafften sich zwischen 21 und 23 Uhr unberechtigt Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus im Südring. Dort begaben sie sich in den 10. Stock und hebelten mehrfach erfolglos an einer Wohnungstür. Diese hielt allen Versuchen stand, weshalb die Diebe unverrichteter Dinge von dannen ziehen mussten. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Die Kriminalpolizei hat nun die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer (06196) 2073-0 um Hinweise aus der Bevölkerung. 

E-Bike aus Garage gestohlen, Schwalbach, Niederhöchstädter Pfad, Montag, 24.06.2024, 08:00 Uhr bis Dienstag, 25.06.2024, 07:30 Uhr 

Zwischen Montag- und Dienstagmorgen wurde in Schwalbach am Taunus ein Fahrrad entwendet. Die Besitzerin des rund 3.200 Euro teuren E-Bikes der Marke "Beryll Deluxe" hatte dieses mit einem Schloss gesichert in ihrer Garage im Niederhöchstädter Pfad abgestellt. Am Dienstagmorgen fehlten dann von dem weißen Damenrad sowie dem Faltschloss der Marke "Abus" jede Spur. Die Polizeistation Eschborn ermittelt in der Sache und bittet unter der Rufnummer (06196)9695-0 um Hinweise. 

Junge beim Überqueren der Straße angefahren, Flörsheim, Höllweg Dienstag, 25.06.2024, 13:15 Uhr 

Am Dienstag fuhr eine Autofahrerin in Flörsheim einen 12-Jährigen an. Dieser kam anschließend ins Krankenhaus. Um 13:15 Uhr fuhr die 22-Jährige mit ihrem Opel Corsa den Höllweg in Richtung "Im Brückenfeld" entlang. Zeitgleich beabsichtigte ein 12-jähriger Junge die Fahrbahn des Höllwegs an einem Fußgängerüberweg zu queren. Die Autofahrerin übersah den Jungen, sodass der Außenspiegel ihres Opel mit dem Arm des Jungen zusammenstieß. Der Junge musste daraufhin mit einem Rettungswagen zwecks weiterer Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Opel entstand kein Sachschaden.