Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

Aktuelle MTK-Polizeimeldungen

von pm/ots

(03.04.2024) Fahrraddiebe zugange, Schwalbach +++ Automatenaufbrecher gescheitert, Hofheim-Diedenbergen

Fahrraddiebe unterwegs, Schwalbach, Frankfurter Straße, Donnerstag, 28.03.2024, 4 Uhr bis 7.15 Uhr 

Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen in Schwalbach mehrere Fahrräder gestohlen. Zwischen 4 Uhr und 7.15 Uhr verschafften sich die Diebe gewaltsam Zutritt zu einer Garage eines Einfamilienhauses in der Frankfurter Straße. Hieraus entwendeten sie drei E-Bikes der Marken "Ghost", "Telefunken" und "Saxonette" sowie zwei Mountainbikes der Marken "Bulls" und Cube". Die Fahrräder haben einen Wert von etwa 12.000EUR. An der Garage entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.500EUR. Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Mögliche Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (06196)9695-0 mit der Polizeistation Eschborn in Verbindung zu setzen. 

Automatenaufbrecher gescheitert, Hofheim-Diedenbergen, Wickerer Weg, Montag, 01.04.2024, 11 Uhr bis 11.30 Uhr 

Ein Automatenaufbrecher war am Ostermontag im Hofheimer Stadtteil Diedenbergen unterwegs. Der Unbekannte ging zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr einen aufgestellten Warenautomaten eines Lebensmitteldiscounters im Wickerer Weg an. Mehrere Versuche, den Automaten gewaltsam zu öffnen und das Bargeld daraus zu stehlen, mißlangen, sodass der Täter ohne Beute in unbekannte Richtung flüchtete. Ersten Ermittlungen zufolge soll er zwischen 30 und 40 Jahre alt und braunhaarig gewesen sein. Er sei mit einer grauweiß melierten Jogginghose, einem schwarzen T-Shirt sowie einem blauen Kapuzenpullover bekleidet gewesen. Zudem habe er schwarz-weiße Schuhe und ein schwarzes Basecap getragen. Am Automaten entstand ein Sachschaden von etwa 500EUR. Die Polizeistation Hofheim fahndet nun nach dem Mann und nimmt Hinweise unter der Rufnummer (06192)2079-0 entgegen.