Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

Aktuelle MTK-Polizeimeldungen

von pm/ots

(02.04.2024) Einbruch in Kelkheim +++ Anwohner verschrecken Einbrecher, Hofheim +++ Graffitisprayer zieht durch Sulzbach +++ Versuchter Einbruch in eine Tierarztpraxis, Kelkheim

Einbruch in Kelkheim, Beethovenstraße, Samstag, 30.03.2024, 16:30 Uhr bis Samstag, 30.03.2024, 20:30 Uhr 

Am Samstagabend war ein Einfamilienhaus in Kelkheim-Münster das Ziel von Einbrecher. Nach ersten Ermittlungen sollen sich mindestens zwei Täter Zutritt zu dem Garten des Anwesens verschafft haben und von dort über ein Fenster in die Wohnung gelangt sein. Nachdem die Täter den Wohnraum durchsucht hatten, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500EUR. Die Ermittlungen zum Stehlgut dauern derzeit noch an. Sollten Sie in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet haben, melden Sie sich bitte bei der ermittelnden Dienststelle, der Kriminalpolizei in Sulzbach, unter der Telefonnummer (06196)2073-0. 

Anwohner verschrecken Einbrecher, Hofheim, Vorderwart, Samstag, 30.03.2024, 18:40 Uhr 

Am Samstagabend wurden zwei Einbrecher in Hofheim durch Bewohner überrascht und flüchteten. Gegen 18:40 Uhr kamen die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße Vorderwart nach Hause und mussten zwei Männer feststellen, welche in ihrem Garten standen und sich an der Terrassentür zu schaffen machten. Als die beiden Einbrecher die Bewohner erblickten, nahmen sie ihre Beine in die Hand und flüchteten vom Tatort. Es blieb bei einem Sachschaden von etwa 200EUR. Die beiden Täter sollen etwa 180cm groß gewesen und Sturmhauben mit Augenschlitzen getragen haben. Weiterhin sollen sie schwarze Sweatshirts, schwarze Jeanshosen getragen und ein nicht genauer definierbares Werkzeug und ein Messer mit sich geführt haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Sulzbach unter der Telefonnummer (06196)2073-0 zu melden. 

Graffitisprayer zieht durch Sulzbach, Hauptstraße, Berliner Straße, Hauptstraße, Sonntag, 31.03.2024, 01:25 - 01:30 Uhr 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag zog ein unbekannter Täter durch Sulzbach und sprühte an mehreren Örtlichkeiten Graffitis. Gegen 01:25 Uhr wurden der Polizeistation in Eschborn mehrere besprühte Verteilerkästen in der Berliner Straße gemeldet. Kurze Zeit später kam eine weitere Meldung, diesmal wurde im Bereich der Hauptstraße mit roter und schwarzer Farbe gesprüht. Trotz umfangreichen Fahndungsmaßnahmen konnte der oder die Täter im Nahbereich nicht mehr festgestellt werden. Durch die zurückgebliebene Farbe entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Eschborn nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer (06196)9695-0 entgegen. 

Versuchter Einbruch in eine Tierarztpraxis, Kelkheim, Theresenstraße, Donnerstag, 28.03.2024, 19:30 Uhr bis Samstag, 30.03.2024, 15:00 Uhr 

Am Samstag wurden Einbruchspuren an der Tür zu einer Tierarztpraxis in Kelkheim festgestellt. Der oder die unbekannten Täter hatten in dem Zeitraum von Donnerstag, 19:30 Uhr und Samstag, 15:00 Uhr erfolglos versucht die Tür zu dem Objekt in der Theresenstraße gewaltsam zu öffnen. Der oder die Einbrecher flüchteten in unbekannte Richtung und hinterließen einen Sachschaden von knapp 500EUR. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Sulzbach unter der Telefonnummer (06196)2073-0 zu melden.