Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Aktuelle MTK-Polizeimeldungen

von pm/ots

(15.06.2022) E-Bike aus Garage entwendet, Eschborn +++ Verkehrsunfallflucht am Main-Taunus-Zentrum +++ Zeuge nach Unfallflucht in Schwalbach gesucht

E-Bike aus Garage gestohlen, Eschborn, Hortensienweg, Sonntag, 12.06.2022, 18:00 Uhr bis Montag, 13.06.2022, 07:30 Uhr, 

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Sonntag auf Montag ein E-Bike aus einer Garage in Eschborn. Die Täter gelangten durch Überklettern des Gartenzaunes auf das Grundstück im Hortensienweg. Auf dem Grundstück verschafften sie sich Zugang zu der Garage und entwendeten dort ein E-Bike im Wert von rund 3.800 Euro. Den Tätern gelang im weiteren Verlauf mit ihrer Beute unerkannt die Flucht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Eschborn unter der Telefonnummer 06196/9695-0 entgegen. 

Verkehrsunfallflucht am Main-Taunus-Zentrum, Sulzbach, Samstag, 04.06.2022, 10:45 Uhr bis 11:40 Uhr 

Am Samstag, den 04.06.2022, wurde das Auto eines 43-Jährigen auf dem Gelände des Main-Taunus-Zentrums durch einen Unfall beschädigt. Der 43-Jährige hatte seinen Audi zwischen 10:45 Uhr und 11:40 Uhr auf dem Parkplatz P 8 abgestellt. Durch ein unbekanntes Fahrzeug wurde der Audi mutmaßlich beim Ausparken stark beschädigt. Die verursachende Person entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Der Regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise möglicher Zeuginnen und Zeugen unter der Telefonnummer 06190/9360-45 entgegen. 

Zeuge nach Unfallflucht in Schwalbach gesucht, Niederräder Straße, Mittwoch, 25.05.2022, 16:30 Uhr bis 16:40 Uhr 

Am Mittwochnachmittag, kam es in Schwalbach am Taunus zu einer Verkehrsunfallflucht, bei welcher der geparkte Pkw eines 54-Jährigen beschädigt wurde. Der 54-jährige Fahrzeughalter hatte seinen Transporter in der Niederräder Straße geparkt, als ein unbekanntes Fahrzeug den Transporter im Vorbeifahren touchierte und beschädigte. Die verursachende Person entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle. Durch einen Zeugen konnte der Unfall beobachtet und der 54-jährige Geschädigte informiert werden. Dieser wichtige Zeuge konnte bisher nicht ermittelt werden und wird gebeten sich beim Regionalen Verkehrsdienst der Polizeidirektion Main-Taunus unter der Telefonnummer 06190/9360-45 zu melden.