Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

Aktiv über Stock und Stein: Albstadt im Jahr 2024

von Ilse Romahn

(12.03.2024) Viel los im Penthouse der Schwaben: Albstadt im Herzen der Schwäbischen Alb behauptet sich 2024 einmal mehr als Top-Reiseziel für Aktive. Egal ob Wanderer, Gelegenheitsradler oder Profi-Mountainbiker – die Outdoor-Stadt bietet mit ihrem anspruchsvollen Relief und dem einzigartigen Albtrauf viele Möglichkeiten, die Region per pedes oder auf zwei Rädern zu entdecken.

Albstadt-Bike-Marathon
Foto: AlbstadtTourismus
***

Neben bewährten Angeboten wie dem jährlichen Outdoor-Sommer wird im Mai mit der Eröffnung des Traufgängerle LOWA-Runde ein neuer Premium-Spazierwanderweg eingeweiht. Ebenfalls neu ist ein Mountainbike-Trailspielplatz, der im Zuge des Bikezone-Openings Premiere feiert. Wer die frisch aufgelegten Abenteuer im Rahmen eines längeren Aufenthalts erleben möchte, kann von diesem Jahr an in einem neuen Hotel nächtigen. Direkt in der Innenstadt, im größten Stadtteil Ebingen, hat ab sofort ein modernes B&B-Hotel für Urlaubsgäste geöffnet.

Frische Wanderstiefel und neue Perspektiven: Eröffnung des Traufgängergle LOWA-Runde
Die gesamte Schwäbische Alb auf 3,5 Kilometern erleben: Ab dem 3. Mai 2024 erhalten Albstadts Traufgänge mit dem Traufgängerle LOWA-Runde Nachwuchs. Der zukünftig kleinste Traufgang wird als Premium-Kurzwanderung in gut einer Stunde über den Raichberg führen und Wanderern Weitblicke zur Burg Hohenzollern, über Wacholderheiden, Buchenwälder und idyllische Wiesen ermöglichen. Höhepunkt ist ein Panorama-Ausblick vom Raichberg-Turm. Perfekt geeignet ist der Rundweg, um neue Wanderschuhe der Premiummarke LOWA ausgiebig auf unterschiedlichen Bodenbelägen und in verschiedenen Terrains zu testen. Das Testcenter des Schuhherstellers im Nägelehaus markiert den Start- und Endpunkt des neuen Traufgängerles. Dort können die Test-Wanderschuhe kostenlos ausgeliehen werden.

Action auf zwei Rädern: Saison-Eröffnung der Bikezone und neuer Spielplatz für Mountainbiker Nur einen Tag nach der Eröffnung des neuen Traufgangs kommen auch aktive Gäste, die auf zwei Rädern unterwegs sind, auf ihre Kosten. Das jährliche Bikezone-Opening lockt am 4. Mai 2024 wieder zahlreiche Mountainbiker und Gäste an. Die Veranstaltung bildet den Auftakt des Albstädter Bike-Sommers und wartet mit einer großen Expo-Area für Mountainbike-Vorführungen lokaler Vereine und regionaler Anbieter, Technik-Workshops, geführten Touren und abends mit Livemusik auf der Open-Air-Bühne auf. Vor allem Mountainbike-Einsteigern und Kindern ermöglicht der neue Mountainbike-Trailspielplatz, der im Rahmen des Bikezone-Openings eröffnet wird, actionreiche Momente in der Outdoor-Destination Albstadt. Es warten drei verschiedene Mountainbikestrecken, die mit kleinen Abfahrten, scharfen Kurven sowie verschiedenen natürlichen Untergründen Aufregung versprechen. Die ganz Kleinen können sich auf der neuen Laufradrunde an das Mountainbiken herantasten.

Vom Outdoor-Sommer bis zu Literaturtagen: Weitere Top-Veranstaltungen – nicht nur für Aktive
Gefederte Räder stehen auch während der zweiten Albstädter Bike-Wochen, die vom 22. Juni bis 13. Juli 2024 stattfinden, im Mittelpunkt. Gleich mehrere Veranstaltungen, unter anderem die Country-Tourenfahrt (am 30. Juni 2024) sowie der ASSA Abloy Albstadt-Bike-Marathon (12. und 13. Juli 2024), an dem jährlich bis zu 2.000 Mountainbiker teilnehmen, lotsen über die Feld-, Wald- und Radwege in und um Albstadt. Kurz darauf findet der diesjährige Outdoor-Sommer statt. Zwischen dem 28. Juli und dem 25. August 2024 wird unter dem Motto „Abschalten, erholen und lernen!“ ein breitgefächertes Programm angeboten, das zu Wanderungen, Mountainbike-Abenteuern, Wald-Entdecker-Rallyes, Outdoor-Yoga, Kletter-Sessions oder kulinarischen Momenten unter freiem Himmel einlädt. Vom 25. Juli bis 10. August 2024 verwandelt sich während des Albstädter Band Sommers der Bürgerturmplatz in der Ebinger Innenstadt zur Open-Air Arena. Donnerstags spielen wechselnde DJs zum After-Work-Event, während freitags und samstags lokale Bands die Bühne übernehmen und für Festivalstimmung sorgen. Am 31. August 2024 folgt mit der Albstadt Challenge noch ein Wanderevent für Ambitionierte: 60 Kilometer und 1.500 Höhenmeter gilt es zu erwandern. Wenn die Outdoor-Saison sich dem Ende zuneigt, bieten die Albstädter Literaturtage ein kulturelles Unterhaltungsprogramm an. Zwischen dem 8. und 24. November 2024 lesen bekannte Autoren aus ihren Werken, Schauspieler bringen gedruckte Wörter auf die Bühne und Poetry Slammer stellen ihrem Publikum eigene Kreationen vor.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen, neuen Erlebnissen und Trails in und um Albstadt finden Interessierte bei Albstadt Tourismus auf www.albstadt-tourismus.de.