Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2021

Werbung
Werbung

Abschied von Andrés Orozco-Estrada vor Publikum und Herbolzheimer-Hommage

von Ilse Romahn

(01.06.2021) hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband präsentieren Livestreams und vier Konzerte mit Publikum im Juni.

hr-Sinfonieorechster und hr-Bigband
Foto: hr / Ben Knabe und Dirk Ostermeier
***

Kurz vor der Sommerpause öffnen sich tatsächlich noch einmal die Türen der Konzerthäuser: Beim hr-Sinfonieorchester steht das Abschiedskonzert mit Andrés Orozco-Estrada auf dem Programm, das sogar mit Publikum in der Alten Oper Frankfurt stattfinden wird.

Auch das Eröffnungskonzert beim Rheingau Musik Festival im Kloster Eberbach ist mit Publikum geplant und bereits ausverkauft. Die hr-Bigband präsentiert ein weiteres Streaming-Konzert in ihrer Herbolzheimer-Reihe. Alle Juni-Konzerte sind im Video-Livestream und anschließend als Video-on-Demand zu erleben. Ausgewählte Konzerte sind nachträglich auch in der ARD-Mediathek zu finden oder als Aufzeichnung in hr2-kultur zu hören.

Die hr-Bigband verabschiedet sich von dieser Streaming-Saison am Samstag, 12. Juni, mit einer Hommage an Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass. Diese Formation war in den 80er-Jahren eine unumgängliche Instanz der deutschen Bigband-Szene. Mit Gründung des Bundesjazzorchesters im Jahr 1987 prägte Herbolzheimer schließlich nachhaltig den deutschen Jazznachwuchs. Auch in der hr-Bigband finden sich einige Musiker aus den Reihen des BuJazzO und der RC&B.

Das hr-Sinfonieorchester beginnt den letzten Konzertmonat der laufenden Saison mit einem Livestream am Donnerstag, 3. Juni, mit dem Pianisten Martin Helmchen, der das Klavierkonzert G-Dur KV 453 von Wolfgang Amadeus Mozart unter der Leitung von Andrew Manze präsentiert.

Beim Livestream am Donnerstag, 10. Juni, nimmt Dirigent Fabio Biondi das Publikum mit Mozart mit nach Mailand. Das Konzert beinhaltet frühe Mozart-Sinfonien aus der Zeit um 1770, sowie eine Auswahl von Werken, die der 14-jährige Mozart auf seinen Italien-Reisen kennenglernt haben könnte. Am Freitag, 11. Juni, um 20 Uhr präsentiert das Orchester dasselbe Programm bei den Weilburger Schlosskonzerten im dortigen Renaissancehof vor Publikum.

Am Donnerstag, 17. Juni, schließlich heißt es: Auf Wiedersehen, Andrés Orozco-Estrada! Nach sieben Jahren verlässt der Kolumbianer Frankfurt und bringt in zwei unterschiedlichen Konzert-Sets um 18 Uhr und 20.30 Uhr neben weiteren Werken mit Principal Guest Artist Hilary Hahn das Violinkonzert von Alberto Ginastera auf die Bühne. Die Alte Oper Frankfurt öffnet erstmals im Juni wieder ihre Türen, sodass sich das Publikum tatsächlich persönlich vom Chefdirigenten verabschieden kann.

Am Samstag, 26., und Sonntag, 27. Juni, schließlich eröffnet das hr-Sinfonieorchester traditionell das Rheingau Musik Festival im Kloster Eberbach. In Anwesenheit des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier am Samstagabend wird das Orchester zusammen mit Solist Augustin Hadelich das Violinkonzert d-Moll von Jean Sibelius präsentieren. Beide Konzertabende sind bereits ausverkauft. Am Sonntagabend gibt es das Konzert im Livestream.

Video-Livestreams und Konzerte mit Publikum im Juni
Alle Livestreams auf: hr-sinfonieorchester.de und hr-bigband.de.

hr-Sinfonieorchester Donnerstag, 3. Juni, 20 Uhr: Apollon musagète
Martin Helmchen, Klavier; Andrew Manze, Dirigent
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert G-Dur KV 453
Igor Strawinsky: Apollon musagète
Video-Livestream: hr-sinfonieorchester.de
In hr2-kultur am Freitag, 4. Juni, ab 20.04 Uhr

hr-Sinfonieorchester:Livestream: Donnerstag, 10. Juni, 20 Uhr: Mozart a Milano
Konzert mit Publikum: Freitag, 11. Juni, 20 Uhr: Weilburger Schlosskonzerte im Renaissancehof Weilburg
Nicolas Cock-Vassiliou, Oboe; Fabio Biondi, Dirigent
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-Dur KV 84
Carlo Monza: Sinfonia La tempesta di mare u.a.

Tickets und Infos: www.weilburger-schlosskonzerte.de
In hr2-kultur am Freitag, 11. Juni, ab 20.04 Uhr

hr-Bigband:
Samstag, 12. Juni, 20 Uhr: "Herbolzheimer 80"
hr-Bigband; Erik van Lier, Leitung
Video-Livestream: hr-bigband.de

hr-Sinfonieorchester:
Konzert mit Publikum: Donnerstag, 17. Juni, 18 Uhr und 20.30 Uhr: Abschiedskonzert Andrés Orozco-Estrada I und II
Hilary Hahn, Violine; Andrés Orozco-Estrada, Dirigent
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre für Harmoniemusik op. 24
Alberto Ginastera: Violinkonzert
Pablo de Sarasate: Carmen-Fantasie
Johannes Brahms: 1. Sinfonie
18 Uhr: Teil I
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre für Harmoniemusik op. 24
Alberto Ginastera: Violinkonzert
20.30 Uhr: Teil II
Pablo de Sarasate: Carmen-Fantasie
Johannes Brahms: 1. Sinfonie

Tickets ab Mittwoch, 2. Juni, unter Telefon (069)1552000 oder www.hr-ticketcenter.de.
Video-Stream ab 19.30 Uhr auf www.hr-sinfonieorchester.de
In hr2-kultur am Freitag, 18. Mai, ab 20.04 Uhr

hr-Sinfonieorchester:
Samstag, 26., und Sonntag, 27. Juni, je 19 Uhr: Benefizkonzert des Bundespräsidenten/Eröffnungskonzert Rheingau Musik Festival, Kloster Eberbach
Augustin Hadelich, Violine; Andrés Orozco-Estrada, Dirigent
Felix Mendelssohn Bartholdy: Die Hebriden (nur am 27. Juni)
Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47
Felix Mendelssohn Bartholdy: 5. Sinfonie ("Reformations-Sinfonie")
Video-Livestream am Sonntag, 27. Juni, auf www.hr-sinfonieorchester.de sowie in hr2-kultur am Samstag, 26. Juni, 20.04 Uhr.