Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Ab sofort im Vorverkauf: „Elvis (k)lebt!“

von Adolf Albus

(09.06.2022) Am Freitag, 29. Juli, und Samstag, 30. Juli, präsentiert das ShowSpielhaus im Alten Wasserschloss die musikalische Comedyshow „Elvis (k)lebt“ von Hans-Jürgen Mock.

Dafür gibt es ab sofort Karten im Vorverkauf. Im Stück tritt Nicole Emert in mehreren Rollen auf: Sie ist die Briefträgerin Renate, die ihren Kollegen, den Paketzusteller Bruno, als Elvis vermarkten will, außerdem spielt sie Brunos Schwester Isolde, die ihren Bruder ebenfalls als Elvis vermarkten will, und Frieda Rauh, die Veranstalterin, die einen Elvis sucht.

Markus Finger hat ebenfalls mehrere Rollen: Er gibt den Paketzusteller und Elvis-Imitator Bruno Seibel, der zwei geldgierigen Frauen in die Finger fällt, und überdies Franz Seibel, Brunos Vater, der den 85-jährigen Elvis spielen muss und für so manche Überraschung sorgt. Die unterhaltsame Comedyshow stammt von Hans-Jürgen Mock, Geschäftsführer, Autor und Regisseur des Showspielhauses.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr im Alten Wasserschloss in der Burgstraße 30 in Hofheim. Die Karten kosten 20 Euro und sind ab sofort im Copy Shop „Cartridge World“ in der Hauptstraße 7 oder bei www.reservix.de zu bekommen.