Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 09.12.2019

Werbung
Werbung

Ab Montag: Busse in Frankfurt fahren wieder planmäßig

Busfahrer-Streik vorerst ausgesetzt

von Ilse Romahn

(29.11.2019) Ab Montag, 2. Dezember, werden die Frankfurter Buslinien voraussichtlich wieder planmäßig verkehren.

Die Gewerkschaft Verdi und der Landesverband hessischer Omnibusunternehmen (LHO) haben sich auf ein Schlichtungsverfahren ab diesem Tag geeinigt. Während der Schlichtung darf nicht gestreikt werden.

Bis einschließlich Sonntag werden sich die Fahrgäste jedoch leider noch darauf einstellen müssen, dass der Großteil der 64 Frankfurter Buslinien erneut nicht fährt.

Die städtische Nahverkehrsgesellschaft traffiQ empfiehlt ihren Fahrgästen, sich weiterhin auf dem Laufenden zu halten. Aktuelle Informationen bieten das RMV-Servicetelefon (069)24248024, das rund um die Uhr zu erreichen ist, sowie die Seite http://www.rmv-frankfurt.de im Internet. (ffm)