Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.05.2020

Werbung
Werbung

Ab dafür! Der satirische Jahresrückblick 2019 von und mit Bernd Gieseking in Kelkheim

von Adolf Albus

(14.01.2020) Am Samstag, dem 25.01.2020, um 20:00 Uhr, ist Bernd Gieseking mit "Ab dafür! Der satirische Jahresrückblick 2019" zu Gast in der Eichendorffschule, Lorsbacher Straße 28, 65779 Kelkheim

Foto: Britta Fenz
***

Wahnsinn: all das ist

„Ab dafür!“ Eine rasante Achterbahnfahrt durch die letzten 12 Monate, seit über 20 Jahren präsentiert vom Kabarettisten, Bestsellerautor und Meister des satirischen Jahresrückblicks Bernd Gieseking.

Ein Jahresrückblick von A bis Z, über die Zeit zwischen Januar und Dezember, frech, schnell, sauber, komisch! Gieseking macht Schnitte, auf die mancher Metzger neidisch ist. Das Nebeneinander der großen Ereignisse und der privaten Sicht, das Formulieren des Großen-Ganzen in witzige Geschichten, das Überspitzen oder auch nur mal das süffisante Zitieren machen das Programm „Ab dafür!“ einzigartig.

Politik, Gesellschaft und Kultur, die elektronischen Medien und die Tagespresse liefern immer wieder Stichworte für Sprachwitz und Komik, für groteske Logik und verspielten Unsinn. Gereimt, geschüttelt und gerührt – ab dafür!

Bernd Gieseking gilt als der König der Jahresrückblicke und tourt seit nunmehr 30 Jahren erfolgreich mit seinen Bühnenprogrammen durch die gesamte Republik. Seiner treuen Leserschaft ist er wahlweise als taz-Kolumnist oder als Finnlandkenner oder beides bekannt und in seiner wöchentlichen Radioshow Klingeling bei hr 1 ist er kompetenter und einfühlsamer Gesprächspartner etwa für die Queen, Donald Trump, Karl Lagerfeld und sogar Gott.

Mehr zum Künstler: www.bernd-gíeseking.de

Eintritt: 17.00 €, erm. 15.00 € für Mitglieder der Kulturgemeinde
Vorverkauf: Buchhandlung Herr, Frankenallee 6, Kelkheim 

Reservierungen: Ticket-Hotline (0152)08934582 und unter www.kulturgemeinde-kelkheim.de