Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.05.2022

Werbung
Werbung

49. Naxos Hallenkonzert ALL-EIN mit frankfurt baroque

von Ilse Romahn

(05.05.2022) Das Naxos Hallenkonzert im Theater Willy Praml am Sonntag, 15. Mai, beginnt um 11 Uhr. Auf dem Programm stehen Werke u. a. von Johann Sebastian Bach, Johann Heinrich Schmelzer, Georg Philipp Telemann und Alessandro Stradella. Ausführende sind Johannes Berger (Barockcello), Anna Kaiser (Barockvioline) und Yoshio Takayanagi (Barocklaute).

Hallenkonzert
Foto: Sonja Werner und Johannes Berger
***

Ricercar, Capriccio, Fantasie – solistische Formen der Barockmusik eröffnen das Programm: allEIN können die Spieler ALLe Formen im barocken Kosmos darstellen. Aus verschiedenen Punkten der Naxoshalle erklingen die Instrumente zunächst vereinzelt, finden auf dem vermittelnden Fundament des Basso continuo nach und nach zueinander, um sich schließlich gegenseitig zu beflügeln. Die Musiker reflektieren das Gefühl der vergangenen beiden Jahre und feiern das Wiederaufblühen gemeinsamen Erlebens.

Theater Willy Praml, Waldschmidtstr. 19, Frankfurt   www.theaterwillypraml.de