Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 07.12.2022

Werbung

30 x 3.000 Euro für Hessens Vereine

von pm

(22.09.2022) Spendeninitiative „Vereint für Deinen Verein!“ der Sparda-Bank Hessen angelaufen: Bewerbung noch bis 14. Oktober möglich

Sechs Kategorien, sechs Votings und insgesamt 90.000 Euro für die Vereinskassen: Ab sofort können sich Vereine aus Hessen für die 10. Auflage der Spendeninitiative „Vereint für Deinen Verein!“ bewerben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 14. Oktober.

30 Vereine dürfen sich am Ende der Aktion über jeweils 3.000 Euro Preisgeld freuen. Die Gewinnchancen sind hoch. Denn es gibt insgesamt sechs Themenkategorien, in denen jeweils die fünf beliebtesten Projekte gewinnen. So haben auch kleine Vereine gute Chancen. Teilnehmen können gemeinnützige Vereine aus den Kategorien Bildung, Kultur, Soziales, Sport, Tierschutz und Umwelt.

Für die Teilnahme muss auf der Homepage der Initiative (www.sparda-vereint.de) mit wenigen Klicks ein Nutzerkonto erstellt und ein konkretes Projekt angegeben werden, das mit Hilfe des Preisgelds realisiert werden soll. Dann heißt es abstimmen: Zwischen dem 19. Oktober und dem 16. November 2022 können Mitglieder, Freunde und Fördernde jeweils einmal täglich ihre Stimme abgeben. Vereine, die bereits in früheren Jahren mitgemacht haben, können ihr vorhandenes Nutzerkonto erneut verwenden.

Die Preisgelder stammen aus Mitteln des Gewinn-Sparvereins der Sparda-Bank Hessen eG und gehen aus dem Verkauf von Gewinn-Sparlosen hervor. Die rund 355.000 Kundinnen und Kunden der hessischen Genossenschaftsbank können mit Losen à 6 Euro pro Monat sparen, spenden und gewinnen: 1,20 Euro sind anteilig Spende und Spieleinsatz, die übrigen 4,80 Euro pro Los werden dem Sparkonto gutgeschrieben. Jährlich kommen damit rund 1,6 Mio. Euro für gemeinnützige Organisationen, Vereine und Stiftungen in den Bereichen Kultur, Soziales, Bildung, Umwelt und Sport in Hessen zusammen.

Eine Anmeldung ist ab sofort auf sparda-vereint.de möglich.