Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 04.06.2020

Werbung
Werbung

‚Mobile Dinge‘: Workshop mit Ausstellungsbesuch im Weltkulturen Museum

von Ilse Romahn

(14.02.2020) Wer oder was ist in Bewegung? Auf welchen Wegen wandern die Dinge? Und was passiert, wenn sie eine Pause machen?

Waxprints in der Ausstellung "Weltenbewegend".
Foto: Stadt Frankfurt / Weltkulturen Museum
***

In der Ausstellung „Weltenbewegend – Migration macht Geschichten“ gehen Kinder ab sechs Jahren im Workshop am Sonntag, 16. Februar, von 15 bis 17 Uhr diesen Fragen nach. Anhand von Beispielen entdecken sie, wie unser Leben dadurch bereichert wird.

Das Angebot findet im Weltkulturen Museum Frankfurt, Schaumainkai 29, statt und kostet 6 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (ffm)