Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.02.2020

Werbung
Werbung

‚Die kleine Katze Tatze‘ gastiert in Bergen-Enkheim

von Ilse Romahn

(06.02.2020) Auf Einladung der Kulturgesellschaft Bergen-Enkheim kommt das Puppentheater Kolibri mit dem Stück „Die kleine Katze Tatze“ am Mittwoch, 12. Februar, um 15 Uhr in die Nikolauskapelle in der Marktstraße 56.

Kindertheater 'Die kleine Katze Tatze', aufgeführt vom Puppentheater Kolibri
Foto: Puppentheater Kolibri
***

In dem Stück geht es um eine Katze, die auszieht, eine Freundin zu finden. Sie war noch recht klein, doch schon so groß, dass ihr das Körbchen zu eng und zu einsam wurde. An einem schönen Augusttag beschließt sie, in die Welt zu ziehen. Sie sucht eine Freundin, mit der sie spielen kann, wenn ihr langweilig ist, die mit ihr jagt, wenn sie das Jagdfieber packt, die zum Einschlafen mit ihr kuschelt und ihr was zu Essen gibt, wenn sie hungrig ist.

Im Wald trifft sie eine Eule, die mit ihr auf Mäusejagd geht, doch schmusen albern findet. Das Wildschwein ist eine wunderbare Köchin und bewirtet den überraschenden Gast, aber zum Spielen ist es zu beschäftigt. Das Murmeltier hat ein kuschelweiches Fell und eine urgemütliche Erdhöhle. Doch es schläft dauernd. Der Affe tobt von Baum zu Baum und schaukelt mit ihr in den Ästen. Doch keiner erfüllt alle Wünsche. Erst als die kleine Katze im Hausboot des Krokodils in eine gefährliche Situation gerät, erlebt sie, dass alle zusammen ihre Freunde sind.

Auf witzige und spannende Weise mit Musik und vielen Liedern thematisiert diese Inszenierung die ersten Erfahrungen mit engeren Freundschaften zu Gleichaltrigen. In dem Stück können die Kinder sich bei ihrer vielleicht nicht immer erfolgreichen Suche nach Gemeinsamkeiten mit anderen wiederfinden. Es soll Mut machen auf ihrem Weg zu mehr Selbständigkeit.

Der Eintritt beträgt für Kinder und Erwachsene im Vorverkauf 4,25 Euro bei Bergen erlesen, Schelmenburgplatz 2, Telefon (06109)5090199 und an der Tageskasse 4,50 Euro. In der Nikolauskapelle gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Deshalb wird darum gebeten, den Vorverkauf zu nutzen oder unter der Telefonnummer (069)21241276 zu nutzen.

Weitere Hinweise gibt es unter https://www.genialokal.de/buchhandlung/frankfurt/bergen-erlesen/ im Internet.