Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.07.2021

Werbung
Werbung

»Meisterkonzerte Wiesbaden« feiern 75. Jubiläum

Vorverkauf für Saison 2021/22 ist gestartet

von Ilse Romahn

(22.07.2021) Die Saison 2021/22 kündet vom Aufbruch in ein endlich wieder lebendiges Musikleben mit echtem Konzertgenuss an. Mit exklusiven Konzerterlebnissen startet die neue Saison im Kurhaus Wiesbaden, die eine bedeutende Tradition im Wiesbadener Musikleben fortsetzt.

Meisterkonzerte Wiesbaden
Foto: Meisterkonzerte Wiesbaden
***

In acht Abo- und zwei Sonderkonzerten sind wieder hochkarätige Künstlerinnen und Künstler sowie Orchester von Weltrang zu Gast. Überdies wird die Spielzeit 2021/22 mit einer feierlichen Jubiläumsgala zum 75-jährigen Bestehen der traditionsreichen Konzertreihe »Meisterkonzerte Wiesbaden« am 2. November 2021 eingeläutet. Das Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung seines neuen Chefdirigenten Christoph Eschenbach zelebriert das Festprogramm zum 75. Jubiläum. Die Berliner feiern zugleich ein weiteres bedeutendes Jubiläum: Vor 200 Jahren wurde ihre Heimstätte, das Schauspielhaus und heutige Konzerthaus am Gendarmenmarkt, eröffnet.

Die nachhaltige Begegnung mit international führenden Solistinnen und Solisten steht außerdem im Fokus. Wenn Shootingstars wie Fabian Müller, Pablo Ferrández und Raphaela Gromes oder Meister ihres Fachs wie Arabella Steinbacher und Daniel Ottensamer die Kurhaus-Bühne betreten, erlauben sie in ausgefeilten Programmen einen intensiven Einblick in ihr Können. Martha Argerich, die Grande Dame des Klaviers, bereichert außerdem mit ihrer Aura und Meisterschaft die Konzertsaison: Im gemeinsamen Rezital mit der jungen und aufregenden Pianistin Sophie Pacini lässt sie ihr Publikum am unendlichen Kosmos ihres großartigen Spiels teilhaben. An der Seite der renommierten Solistinnen und Solisten spielen zudem Orchester wie die Academy of St Martin in the Fields, das hr Sinfonieorchester, das Royal Scottisch National Orchestra, die Slowakische Philharmonie, das Orchestre National de Belgique sowie das Kölner und Stuttgarter Kammerorchester – geleitet u.a. von Hugh Wolff, Tomo Keller, Felix Mildenberger, Risto Joost, Daniel Raiskin oder Thomas Dausgaard.

Die LOTTO Hessen GmbH ist Premium-Partner der »Meisterkonzerte Wiesbaden« und hr2-kultur präsentiert ausgewählte Konzerte.

Kartenbestellungen und Programminformationen
Kartenvorverkauf TRM-Tickets für Rhein-Main GmbH & Co. KG
Postfach 1125 – 65367 Oestrich-Winkel
www.meisterkonzerte-wiesbaden.de
Karten- und Infotelefon: (06723)602170 (Mo - Fr 9.30 - 17 Uhr)

Vorverkauf ab sofort möglich | Mit einem Abonnement spart man bis zu 25 % gegenüber dem Einzelpreis | Programm-Broschüre https://bit.ly/3kCxkhC