Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.02.2020

Werbung
Werbung

"Vater" Schauspiel von Florian Zeller im Bürgerhaus Sprendlingen

von Adolf Albus

(14.02.2020) Am Dienstag, dem 24.3.2020, um 20 Uhr, ist das Euro-Studio Landgraf mit "Vater" einem Schauspiel von Florian Zeller im Bürgerhaus Sprendlingen zu Gast. Eintritt: ab 19 € oder im Abonnement

Der 80-jährige André merkt, dass sich etwas verändert. Noch lebt er allein in seiner Pariser Wohnung und versucht, vor seiner älteren Tochter, den Eindruck aufrecht zu erhalten, alles sei in Ordnung. Wobei ganz offensichtlich ist, dass er allein nicht mehr zurechtkommt. Also organisiert sie für ihn Pflegehilfen, mit denen er sich aber ständig streitet. Da Andrés Wahrnehmung sich immer mehr ver-schiebt, gerät er in eine Welt, in der seine Biografie nicht mehr gilt, weil die Welt, in der sie entstand, am Verlöschen ist.


Das Besondere an „Vater“ ist die ungewöhnliche Erzählstruktur. Erlebt wird die Handlung nicht
chronologisch, sondern aus der Erlebniswelt des zunehmend verwirrten 80-Jährigen.

Durch diesen Trick des französischen Erfolgsautors Florian Zeller wird der Zuschauer emotional an die Hauptfigur gebunden, erlebt mit ihr die Momente des Glücks, teilt mir ihr die Augenblicke des Ausge-liefertseins, erfährt mit ihr die unbegreifbare Veränderung von Personen und Dingen und kann wie sie immer weniger unterscheiden: Was ist Realität, was Wahn oder Wunschvorstellung, was Halluzi-nation oder fixe Idee? Doch keine Sorge: Traurig wird der Theaterabend trotzdem nicht!

Veranstalter: Bürgerhäuser Dreieich
Karten: Ticket Service Dreieich im Bürgerhaus Sprendlingen
Fichtestraße 50, 63303 Dreieich
Tel (06103)6000-0
ticketservice@buergerhaeuser-dreieich.de
und in allen Vorverkaufsstellen mit Frankfurt Ticket
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9 bis 18 Uhr
Sa 10 bis 13 Uhr
Di. 24.3.2020, 20 Uhr