Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.05.2022

Werbung
Werbung

"Junge Kunst wagen! 50 Jahre 1822-Forum"

von Ilse Romahn

(09.05.2022) Seit einem halben Jahrhundert stellt die Nachwuchsfördergalerie 1822-Forum kontinuierlich besonders talentierte und aussichtsreiche Nachwuchskünstlerinnen und -künstler aus dem Frankfurter Raum vor. 1970 als „Forum Stadtsparkasse“ in der Hasengasse gegründet, zog der Ausstellungsraum 1976 in die Töngesgasse und 2008 in die Fahrgasse 9.

Zahlreiche hiesige Kunstschaffende von Thomas Bayrle, Nicole van den Plas, Manfred Stumpf, Laura Padgett und Urs Breitenstein über die Gruppe Phantombüro, Karsten Bott, Susa Templin, Marko Lehanka, Tobias Rehberger, Hague Yang, Vroni Schwegler und Eva Köstner bis zu Jan Schmidt, Jürgen Krause, Benedikte Bjerre, Yasuaki Kitagawa, Martin Wenzel, Isabell Ratzinger und Brenda Lien, um nur einige zu nennen, erhielten so die Möglichkeit, eine frühe Einzelausstellung zu zeigen. 

Als Gast des Kunstvereins Familie Montez werden in den großzügigen Räumen unter der Honsellbrücke im Osthafenpark von Kurator Max Pauer ausgewählte Originalwerke und Dokumente aus 50 Jahren nicht-kommerzieller Galeriearbeit präsentiert vom 14. Mai bis 5. Juni 2022.

www.frankfurter-sparkasse.de/forum