Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.10.2020

Werbung
Werbung

"Ausgesperrt" - Ein Kriminalroman von Jürgen Hlinka

von Alexander Hoffmann

(16.10.2020) Pirmin, der spielsüchtige Kellner einer Frankfurter Szenenbar, Nähe des Bahnhofsviertels, flüchtet durch das Rotlichtmilieu. Seine Verfolger sind Drogendealer die er bestohlen hat. Ein tragischer Fehler! Wird er ihnen entkommen?

Buchcover
Foto: Jürgen Hlinka
***

So beginnt der Krimi „Ausgesperrt - in den Fängen der Dämonen“ von Jürgen Hlinka. Die Orte der Handlung, das Rhein-Main-Gebiet, die zwielichtige Unterwelt des Frankfurter Bahnhofsviertels und die katalonische Metropole Barcelona.

Jens Martens wohnt in Mainz-Kastel und ist der Protagonist des Romans. Er führt bislang ein unbekümmertes Leben und vermag nur selten den Reizen der Damen zu widerstehen. Doch dann wendet sich schlagartig sein Schicksal. In einer Unwetternacht begegnet er einer schönen jungen Frau, die offenbar auf der Flucht ist. Hilfsbereit bietet er ihr Unterschlupf. Allerdings ist sie am nächsten Morgen wieder spurlos verschwunden. Zwar etwas naiv, jedoch sehr beunruhigt, meldet er sie auf der Polizeiwache als vermisst. Ganz in der Nähe seiner Wohnung wird im Dickicht eines Wäldchens, eine Frauenleiche entdeckt. Plötzlich gerät Jens Martens unter Mordverdacht. Die unbekannte Schöne jener Nacht, wäre sein Alibi. Leider bleibt sie weiterhin unauffindbar und Jens Martens gerät in U-Haft. Für ihn beginnt nun eine verzweifelte Odyssee, denn niemand glaubt an seine Unschuld. Es folgen noch weitere unfassbare Morde. Erst nach Monaten, erschütternder Wirren und Windungen, zu denen auch ein psychisch erkrankter Pilot von Germanfly beiträgt, folgt die überraschende Lösung des Rätsels.

Schon in seinem Erstlingswerk „Brennende Hoffnung“ hat der Autor gezeigt, dass er gut zu recherchieren versteht, dass seine Schauplätze wirklichkeitsgetreu sind. Es bleibt extrem spannend bis zum Finale.

 

Jürgen Hlinka, Shaker Media Verlag 2020, 494 Seiten, 16,90€, ISBN: 978-3956317644