Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.02.2023

Werbung

 »Die letzte Geschichte der Menschheit« von Sören Hornung im Schauspiel Frankfurt/Box

von Ilse Romahn

(08.12.2022) KARL ist eine KI aus der Zukunft. KARLs Aufgabe, die Rettung der Menschheit, ist gescheitert. Die Menschen sind sehenden Auges ausgestorben. Nun langweilt KARL sich enorm und vermisst die Menschen, die er nie persönlich kennenlernen konnte.

Also versucht die KI mit Hilfe einer Zeitmaschine die Menschen aus unserer Zeit vom Überleben zu überzeugen. KARLs Versprechen ist, die Rettung der Welt so effizient und spaßig wie möglich zu gestalten, denn ohne Spaß macht nichts Spaß. Wird die KI es schaffen, der Menschheit zum Überleben zu verhelfen?

Unter der Regie von Leon Bornemann spielt Tanja Merlin Graf.

Premiere am 20. Dezember, 20.00 Uhr, Box. Die nächste Vorstellung: 24. Januar 2023.


www.schauspielfrankfurt.de