Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.04.2024

Werbung
Werbung

„Trumpet Night“ in Hofheim

von Adolf Albus

(21.03.2024) Jazz meets Soul: Bei der „Trumpet Night“ am Sonntag, 21. April, treten der Jazztrompeter Rüdiger Baldauf und der Soulsänger Laith Al-Deen gemeinsam in Hofheim auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle Hofheim, Chinonplatz 4. Neben Stücken, die sein Gastsänger mitbringt, hat Baldauf eigene Kompositionen neu arrangiert und sie Laith Al-Deen eigens auf den Leib geschrieben.

Rüdiger Baldauf gilt als einer der erfolgreichsten Trompeter Deutschlands. Er hat eine klassische Musikausbildung absolviert, sich aber früh dem Jazz zugewandt. Vielen ist er bekannt als Mitglied der „Heavytones“, der legendären Bigband von TV Total. Der Soulsänger Laith Al-Deen hatte seinen Durchbruch Anfang der 2000er-Jahre mit den Titeln „Bilder von Dir“ und „Dein Lied“. Seitdem verkaufte er Millionen Tonträger und erhielt Goldene Platten und Top-Chart-Platzierungen.

Begleitet werden Rüdiger Baldauf und Laith Al-Deen in Hofheim von den Musikern Joo Kraus (Trompete), Lorenzo Ludemann (Trompete), Christian Frentzen (Keyboard) und Marius Goldhammer (Bass). Im Vorverkauf beträgt der Eintritt je nach Kategorie 45,20 oder 34,20 Euro. An der Abendkasse kosten die Karten 51,20 und 41,20 Euro. Ermäßigungen gibt es für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Azubis, Schwerbehinderte und Inhaber der Ehrenamtscard oder des Hofheim-Passes. Erhältlich sind die Karten bei der Tickethotline 0761 888 499 99, im Internet auf der Seite www.reservix.de oder bei den Vorverkaufsstellen von Reservix. In Hofheim ist das der Copyshop in der Hauptstraße 7.

Veranstalterin ist die Kreisstadt Hofheim am Taunus mit Unterstützung der Nassauischen Sparkasse.