Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.06.2024

Werbung
Werbung

„Tanz auf dem Marktplatz“ beginnt am Donnerstag mit Salsa

von Ralph Delhees

(04.06.2024) Donnerstags wird auf dem Schwalbacher Marktplatz auch in diesem Jahr wieder getanzt. Fünf Tanztermine laden zu der locker-legeren Veranstaltungsreihe „Tanz auf dem Marktplatz“ ein. Start ist am Donnerstag, 6. Juni, um 19 Uhr mit Salsa auf dem Marktplatz vor dem Kaufhaus Woolworth.

Am 13. Juni steht Foxtrott auf dem Programm, am 20. Juni Swing, eine entspannte Variante des Jive. Weiter geht es am 27. Juni mit Bachata und am 4. Juli bildet Discofox den Schluss. Jeder „Tanz auf dem Marktplatz“ beginnt mit 45 Minuten Line Dance im entsprechenden Tanzschritt. Dazu wird kein Partner oder keine Partnerin benötigt. Nach 15 Minuten Pause geht es dann weiter mit Paartanz bis um 21 Uhr. Wer allein zum Tanzen gekommen ist, hat bis dahin vielleicht schon einen Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin für diesen Abend gefunden. Ausklang ist bis 21:15 Uhr, dann werden die Verstärker abgebaut.

Wieder dabei ist die TaunusTanzSchule aus Kronberg mit der Tanzlehrerin Marie Mey. Mit ihrer mitreißenden Art begeisterte sie schon in den vergangenen Jahren die Teilnehmenden. Für die Bewirtung sorgt erneut das Restaurant MG Kitchen. Die Veranstaltungsreihe ist ein Kooperationsprojekt der Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung und der Kulturkreis Schwalbach am Taunus GmbH.