Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.02.2024

Werbung
Werbung

„Sauberhaftes Bad Soden“

Stadt lädt zu Abfallsammelaktion ein

von Adolf Albus

(29.01.2024) Alle Bad Sodener Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich am Samstag, 24. Februar 2024, von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr an einer Müllsammelaktion zu beteiligen.

Die eine oder andere Dose, Flasche oder Papier landet achtlos am Wegrand, statt im Mülleimer.
Foto: Stadt Bad Soden
***

Die Idee geht auf einen Antrag der Stadtverordneten im vergangenen Jahr zurück und wird jetzt noch vor der beginnenden Brut- und Setzzeit umgesetzt.

„Bad Soden am Taunus ist sicher keine schmutzige Stadt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs sind an sechs Tagen in der Woche unterwegs, um die Stadtteile sauber und adrett zu halten. Dennoch gibt es nicht nur in den angrenzenden Wiesen und Wäldern Abfall, wie das eine oder andere Schokoriegelpapier, die Coladose oder Plastikflasche, der nicht seinen Weg in einen der zahlreichen Mülleimer gefunden hat“, weiß Bürgermeister Dr. Frank Blasch. „Wir hoffen, dass viele Bürgerinnen und Bürger die Aktion unterstützen und mitsammeln werden.“

Ausgerüstet mit Greifzange und Müllsack

Geplant sind mehrere Startpunkte, an denen die Teilnehmer mit Greifzangen, Müllsäcken und Handschuhen ausgerüstet werden. Für alle kleinen und großen Müllsammler gibt es am Ende der Aktion einen kleinen Snack und eine Erfrischung.

Bis 11. Februar 2024 anmelden

Anmeldung per E-Mail bitte bis Sonntag, 11. Februar 2024, an kommunikation@stadt-bad-soden.de. Die Treffpunkte in den Stadtteilen werden dann rechtzeitig bekanntgegeben.