Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.01.2020

Werbung
Werbung

„Klarimädels“ zu Gast in der Kirche am Campus Bockenheim

von Ilse Romahn

(14.01.2020) Am Donnerstag, 16. Januar, 19:30 Uhr, sind die „Klarimädels“ zu Gast in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt/Main.

Die Klarimädels
Foto: Klarimädels
***

Die Studierenden Naama Caspo-Goldstein, Lucía Cristóbal Melgar und Laia Haro Catalan, die das Klarinettentrio 2018 gegründet haben, spielen Ragtimes, Jazz-Classics und mehr.

Das Programm verspricht einen facettenreichen Abend mit brillanten Cover-Versionen u.a. von S. Joplin „Ragtime Dances“, Elvis Presley „Can’t help falling in love with you“, J. Kosma „Autumn Leaves“, R. Valens „La Bamba“, C. Trenet „Beyond the Sea“ und P. Beltran „Sway“. 

Alle drei Musikerinnen studieren in der Klarinettenklasse von Prof. Laura Ruiz Ferreres an der Frankfurter Musikhochschule und werden als Trio von der Yehudi Menuhin Stiftung „Live Music now“ gefördert. Darüber hinaus erhalten Sie regelmäßig Unterricht bei Prof. Laura Ruiz Ferreres und Sylvia Schmückle-Wagner. 

Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.

Weitere Infos unter
https://esg.ekhn.de/esg-frankfurt/news-events/veranstaltungen/einzelansicht-event/events/klarimaedels-klarinettentrio-ragtimes-und-jazz.html