Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

„Gemeinschaftliches Wohnen für jedes Alter“

von Adolf Albus

(08.09.2022) Ein Haus zu bauen, einen Baum zu pflanzen und eine Familie zu gründen, das waren und sind die Lebensziele vieler Menschen. Was aber, wenn das Haus leer und zu groß ist, der Garten zur Belastung wird und die Familie weit weg wohnt?

„Gemeinschaftliches Wohnen ist eine Möglichkeit, anders mit den gesellschaftlichen und demographischen Herausforderungen umzugehen. Wir möchten Impulse und Denkanstöße zu dem Thema geben und zum gemeinsamen Nachdenken und zur Diskussion einladen“, so Lydia Rauh vom Familienzentrum Kriftel.

Das Familienzentrum lädt daher am Montag, den 31. Oktober, 19.30 Uhr, zu einem Themenabend unter dem Motto „Gemeinschaftliches Wohnen für jedes Alter“ ins Rat- und Bürgerhaus an der Frankfurter Straße ein. Es referiert ein Fachmann/eine Fachfrau der Landesberatungsstelle „Gemeinschaftliches Wohnen in Hessen & Lokale Initiativen“. Teilnehmen können alle Menschen, die Interesse am Thema haben, unabhängig von ihrem Wohnort. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um eine Abmeldung unter info@familienzentrum-kriftel.de wird gebeten.