Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.05.2024

Werbung
Werbung

„Fräulein Leni“ in der Südsteiermark

Ein Hoteljuwel mitten in den Weinbergen

von Adolf Albus

(06.05.2024) Luxus, regionale Kulinarik und Wellness inmitten einer außergewöhnlichen Natur. Trinken, Schlafen, Essen, das schöne Leben entdecken. Fräulein Leni ist ein zauberhaftes Boutiquehotel auf einem idyllischen Hügel an der Südsteirischen Weinstraße.

Essen bei herrlichem Ausblick
Foto: Julius Hirtzberger (Fräulein Leni)
***

Draußen die Obst- und Weingärten, drinnen viel Raum, um zu entspannen. Fräulein Leni erwartet die Genießer mit Wohnräumen, die mit viel Geschmack und Liebe zum Detail eingerichtet sind. Wellness bekommt im privat anmutenden, exklusiven Ambiente mit Pool, Sauna, Dampfbad und Fitness mit modernsten Geräten große Wertschätzung. Es gibt wohl kaum einen besseren Platz, um bei Yoga und Meditationen Körper und Geist in Balance zu bringen. Fräulein Leni ist etwas ganz Besonderes: Während die Sonne aufgeht, sitzen die Gäste beim Langschläferfrühstück mit vielen regionalen Köstlichkeiten. Kaffee- und Teekultur auf höchstem Niveau ist Teil des steirischen Gourmet-Frühstück. Abends kommen die Feinschmecker zusammen. Im Gasthaus wird hervorragend gekocht. Im Weintresor lagern Weine aus der ganzen Welt.

Gute Aussichten

Genießer dürfen sich auf feine Grillabende auf der herrlichen Aussichtsterrasse und auf einen wunderbaren Schmankerlsonntag einmal im Monat freuen. Kulinarische Genüsse gehen Hand in Hand mit köstlichen Weinen. An manchen Tagen sind Winzer bei den Abendessen bei Fräulein Leni dabei und Bernd begleitet seine Gäste zu Weinbauern in der West- und Oststeiermark, um dort herrliche Weine und Gaumenschmaus zu verkosten.

Kraft tanken in den Weinbergen

Die Landschaft rund um Fräulein Leni ist magisch schön. Auf den Südsteirischen Hügeln breiten sich Weingärten, Wälder und Blumenfelder aus. Grün, soweit das Auge reicht. Da bekommt man Lust, entspannt durch die Natur zu spazieren, die Region in all ihrer Schönheit mit dem E-Bike oder mit den Wanderschuhen zu entdecken (E-Bikes stehen in der I-Bike Box bereit). Oder man kommt zum Golfen mit Genuss. Der nahegelegenste Golfplatz ist in Murstätten. Wer sich nach dem Golf gern ein Glas Traminer gönnt, fährt nach Klöch, wer lieber Schilcher mag, der versucht es mit Frauenthal. Mit dem Fahrrad zum nächsten Weinbauern radeln. In gastfreundlichen Buschenschänken einkehren, erstklassige Weine probieren, sportliche Momente und herrliche Orte zum Innehalten. Sommertage bei Fräulein Leni geben Kraft für den Alltag.

Seminare bei Fräulein Leni

Fräulein Leni ist ein besonders schöner und ruhiger Platz in den Südsteirischen Weinbergen. Dieser Hügel ist die pure Inspiration. Daher kommt man hier auch gerne her, um entspannt zu arbeiten. Exklusive Seminar- und Eventräumlichkeiten, technisch hochwertig ausgestattet, bieten viel Raum für neue Ideen. Hervorragende Kulinarik begleitet Seminare bei Fräulein Leni. Motivation und eine positive Arbeitsatmosphäre lassen hier nicht lange auf sich warten.

Für Kurzentschlossene: Lenis Genuss-Zuckerl-Zeit gilt noch bis 31. März 2024: Bei einem Aufenthalt von 3 Nächten gibt es die dritte Nacht geschenkt.