Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.03.2021

Werbung
Werbung

„Das Schönste an uns ist das Wir“- das Gutscheinheft für Bad Soden am Taunus

von Adolf Albus

(22.02.2021) Unser Stadtbild soll so bunt und vielfältig bleiben, wie vor Beginn der Corona-Pandemie. Aus diesem Grund brauchen gerade die Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen in Bad Soden am Taunus in dieser schweren Zeit Unterstützung.

Jedes Geschäft, jedes Restaurant, jedes Café und jedes andere Unternehmen sind ein wichtiger Teil unserer Stadt, tragen zur Vielfalt bei und sollen erhalten bleiben. Aus diesem Grund wird unter dem Motto „Das Schönste an uns ist das Wir" demnächst ein Gutscheinheft entstehen - von Bad Soden am Taunus für Bad Soden am Taunus. Initiatorin ist die 33-jährige Bad Sodenerin Jana Radomski. „Ich lebe gern in Bad Soden und möchte weiterhin meine Einkäufe und Erledigungen vor Ort machen können und natürlich die sehr gute Gastronomie nutzen“, sagt die selbstständige Veranstaltungstechnikerin. „Doch viele der Geschäfte kämpfen seit Monaten um ihr Überleben. Ich kann die Situation aktuell nicht ändern, aber vielleicht kann ich nach der schweren Zeit mit dem Gutscheinheft meine Solidarität und meine Unterstützung zeigen und so die Bürger animieren lokal zu kaufen und nicht im Internet.“ 

Unternehmen, die im Gutscheinheft Angebote präsentieren möchten – selbstverständlich kostenlos – können sich direkt an Jana Radomksi unter jana.radomski@web.de wenden. Das Beste daran: Jede Branche kann mitmachen! Bürgerinnen und Bürger erhalten das Gutscheinheft gegen eine geringe Schutzgebühr, sobald Geschäfte und Restaurants wieder öffnen dürfen. 

Die Stadt Bad Soden am Taunus ist Partnerin der Aktion und unterstützt beratend sowie mit Werbung über alle städtischen Kanäle. Geplant ist, die Gutscheinhefte auch in den Verwaltungsstellen verfügbar zu machen. Details dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.