Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.05.2024

Werbung
Werbung

„Blickpunkt Auge“ bei der Seniorenberatung Flörsheims

von Adolf Albus

(06.05.2024) Am Dienstag, 21. Mai, lädt die Seniorenberatungsstelle Flörsheim zu einer Beratung zum Thema „Sehverlust“ in den Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6, ein.

Von 14 bis 17 Uhr berät Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge“ Betroffene und Angehörige kostenlos und unabhängig zum Leben mit Sehverlust. Welche Hilfsmittel lassen sich zur Bewältigung des Alltags nutzen? Gibt es finanzielle Hilfen? Können digitale Medien wie Smartphones weiterhin bedient werden? Dies sind nur einige der Fragen, um die es gehen kann. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Die Beratung wird ab sofort vierteljährlich in Flörsheim am Main angeboten.

„Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“ ist ein Angebot des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes, das von der „Aktion Mensch“ unterstützt wird.

Weitere Informationen gibt es bei der Seniorenberatungsstelle, Telefon: (06145)955-341, E-Mail: seniorenberatung.floersheim@caritas-main-taunus.de, oder direkt bei Thomas Sauer von „Blickpunkt Auge“, Telefon: (0611)34187612, E-Mail: t.sauer@blickpunkt-auge.de.