Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.05.2024

Werbung
Werbung

„Adlerträger“ in Kriftel

„Badesalz“-Hälfte Henni Nachtsheim kommt mit Eintracht-Comic-Zeichner Michael Apitz zum Handballer-Jubiläum

von Adolf Albus

(18.09.2023) Anlässlich 100 Jahre Handball in Kriftel veranstaltet die Handballabteilung der TuS Kriftel „Adlerträger“, das Programm von Henni Nachtsheim und Michael Apitz zu Eintracht Frankfurt.

Es wird am Freitag, 20. Oktober,  um 19.30 Uhr beginnen, ab 18 Uhr  haben die Essens- und Getränke-Stände geöffnet. Nach „Adlerträger“ steigt eine After-Show-Party in der kleinen Schwarzbachhalle. Die Teilnahme zur Party ist im Kartenpreis der Veranstaltung mit drin, ein Einzeleintritt zur After-Show-Party kostet 5 Euro.

Karten für die Veranstaltung kosten 30, 25 oder 20 Euro, je nach Sitzkategorie in der großen Halle. Vorverkaufsstelle ist in Kriftel seit dem 5. September  der Obsthof an der Kirche, Kirchstraße 20 in Kriftel. Per Mail besteht die Möglichkeit, unter 100Jahre@tus-kriftel-handball.de Karten zu bestellen, zusätzlich wird als Bearbeitungsgebühr pro Bestellung einmalig ein Betrag von 5 Euro erhoben.


Worum geht es bei dieser pro Jahr seltenen Veranstaltung, die Kriftels Handballer zu ihrem 100. Geburtstag an den Schwarzbach holen konnten? Anfangs war da die Idee zu einem Buch über die Geschichte von Eintracht Frankfurt. Und der Erfolg gab Recht. Nach kleinen Anfängen im Eintracht-Museum begeisterten das Buch „Adlerträger“ und das Programm immer mehr Menschen. Das Programm weckte sofort großes Interesse seitens des Publikums und es machte Spaß, mit einer Mischung aus Stand Up, dem Präsentieren von Zeichnungen und gemeinsamem Lesen zusammen auf der Bühne zu stehen. Daraus hat sich ein abendfüllendes Programm entwickelt, mit dem Henni Nachtsheim, die eine Hälfte des bekannten Komiker-Duos „Badesalz“, und Comic-Zeichner Michael Apitz jetzt in Kriftel gastieren werden.


Sie erzählen diese Geschichte: Diese Drei sind ziemlich oft zusammen: Bonifaz Pfaff, Rentner und Zeit seines Lebens Eintracht-Fan, seine Enkeltochter Lilli Pfaff, neun Jahre, Viertklässlerin und linke Verteidigerin in der Jungenmannschaft beim FC Eschersheim, so wie „Adler“, der eigentlich Papagei ist, dies aber beharrlich verleugnet. Da auch Lillis Herz für Eintracht Frankfurt schlägt, und sie so viel über diesen Verein wissen will, stellt sie ihrem Großvater immer wieder neue Fragen zu allem, was mit der Eintracht zu tun hat. Und so erfahren wir in vielen Gesprächen und auch dank Adlers fundiertem Ergänzungs-Wissen alles Wesentliche und Wichtige aus der Geschichte des Frankfurter Bundesliga-Vereins. Wie er gegründet wurde, was die schlechtesten, vor allem aber was die besten Momente in der Vereins-Historie waren!

Genau genommen ist es also ein „Eintracht-Jahrhundert-Comic“! Nicht nur für Fußball oder Eintracht-Kenner, sondern gerade auch für alle, die den Verein zwar mögen, sich gerne dessen Spiele anschauen, aber nicht wirklich so genau wissen, wie das denn eigentlich damals alles so genau war, welche großen Spiele es gegeben hat, wie das mit dem Europa-Cup war, wer die großen Helden des Clubs hießen.

 

Und diese beiden kommen nach Kriftel:

Michael Apitz, renommierter Comiczeichner, und seit Jahren für die Comicseite im Stadionmagazin verantwortlich, und seit geraumer Zeit auch Mitgestalter der „Heimspiel“-Beilage der Frankfurter Rundschau! Stößt bei den Eintracht-Fans auf großen Zuspruch, was u.a. auch seine Facebook-Seite belegt. Er gestaltet die visuelle Seite des Buches!


Henni Nachtsheim, die eine Hälfte vom hessischen Comedy-Duo „Badesalz“ hat sich seit rund 8 Jahren mit satirischen Eintracht-Kolumnen für verschiedene Zeitungen einen Namen bei den Eintracht-Fans gemacht, seine zwei daraus entstandenen Bücher haben sich (zusammen) rund 20 000 Mal verkauft. Er schreibt die Texte!