Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 08.02.2023

Werbung

„25 Jahre Kulturzentrum Badehaus“

Mit allen Sinnen: Tage der Künste mit Kunst, Literatur und Musik

von Adolf Albus

(11.01.2023) Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Januar 2023, feiert die Stadt Bad Soden am Taunus den Start in das Jubiläumsjahr „25 Jahre Kulturzentrum Badehaus“ mit den 4. Tagen der Künste in Kooperation mit der Galerie Elzenheimer und dem Bluesmusiker Harald Dewor.

Kultur für alle Sinne: Musik, Lesungen, Kunst und Tanz

Im oberen und unteren Foyer des Kulturzentrums Badehauses gibt es an beiden Tagen (Samstag von 14:30 Uhr bis 22:00 Uhr, Sonntag von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr) ein vielfältiges kulturelles Programm mit unterschiedlichen Musikdarbieten, spannenden Lesungen, kreativen Tanzvorführungen und unterhaltsamen Führungen durch die aktuelle Ausstellung „Anmut und Liebreiz in der zeitgenössischen Kunst“.

Bürgermeister Dr. Frank Blasch wird die Gäste am Sonntag, 29. Januar 2023, 11:00 Uhr, offiziell begrüßen und zum anschließenden Sektempfang im oberen Foyer des Badehauses einladen. Zuvor führt Klaus Plösser in die Entstehungsgeschichte „Vom Badehaus zum Kulturzentrum“ ein. Das Stadtmuseum, das ebenfalls im Badehaus beheimatet ist und historisch Interessierte zu einem Rundgang durch das frühere Bad Soden einlädt, ist am Samstag von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.