Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.07.2019

Werbung
Werbung

Weltweit erster Angry Birds-Freizeitpark in Doha eröffnet

von Ilse Romahn

(10.05.2019) Der weltweit erste Angry Birds World-Themenpark feierte am 25. April 2019 seine große Eröffnung in der Doha Festival City in Qatar und begrüßt künftig kleine und große Gäste in einer phantasievollen In- und Outdoorlandschaft. Das 17.000 Quadratmeter große Nest der berühmten Angry Birds Vogelschar verspricht Spaß für die ganze Familie.

Angry Birds-Freizeitpark
Foto: Qatar National Tourism Council
***

Nach der Einführung des Indoor-Bereichs im letzten Jahr begeistert der Park mit Fertigstellung der zweiten Phase nun auch mit seinem Outdoor-Bereich. Zu den neuen Attraktionen gehört die 42 Meter hohe „Super Slingshot“, die das klassische Angry-Birds-Spiel verkörpert und Gäste über 60 Meter in die Luft katapultiert. Das „Red's House“ beherbergt Sandspielaktivitäten, während Besucher beim Floß-Rennen „Raft Battle“ in einem interaktiven Kino-Erlebnis auf eine Reise von der Insel Bird Island nach Piggy Island mitgenommen werden. Echten Nervenkitzel erleben Besucher an Bord der Achterbahn „Angry Coaster“ oder sie besuchen das „City Studio“ des Parks, wo sie klettern, rutschen, mit Inline Skates fahren oder den Seilgarten erkunden können.

Im Indoor-Bereich treffen Besucher auf rasante Fahrgeschäfte oder verausgaben sich bei einem Laser-Tag-Spiel. Der Park verfügt außerdem über die weltweit erste In- und Outdoor-Kartbahn und den sogenannten The Big Tree – ein mehrstöckiger Spielplatz mit einer Vielzahl von kreativen Edutainment-Workshops für die kleinen Gäste sowie herausfordernde Parcours im Seilgarten oder an der Seilrutsche. Im Trampolin-Universum, in dem sich ein Basketballplatz, eine Schaumstoff-Grube und ein Kinderspielplatz befinden, können Kinder ihrer Energie freien Lauf lassen.

Ausgerichtet auf Unterhaltung für die ganze Familie, bietet der Park eine Vielfalt von Attraktionen, die Besucher jeden Alters ansprechen, darunter auch eine Reihe von Restaurants mit einem Angry-Birds-Menü, Räumlichkeiten für private Geburtstagsfeiern und Geschäfte mit Fanartikeln.

Anlässlich der Eröffnung der ANGRY BIRDS WORLD™ sagte Rashed AlQurese, Chief Marketing Officer des Qatar National Tourism Council (QNTC): „Wir halten weiterhin an dem Versprechen fest, das Besuchererlebnis in Qatar zu verbessern. Die Unterstützung unserer Partner aus dem Privatsektor ist hierbei von hohem Stellenwert für uns. Städtische, familienorientierte Unterhaltung ist eine von sechs Säulen, auf die wir uns bei der Entwicklung des Tourismus in Qatar konzentrieren. Wir freuen uns, dass die ANGRY BIRDS WORLD™ zu den einzigartigen Besuchererlebnisse des Landes beiträgt. Solch faszinierende Indoor-Freizeiteinrichtungen schaffen - in Kombination mit unserem Veranstaltungskalender - das ganze Jahr über Anreize für Touristen, Qatar zu besuchen.“

Ali Bin Mohamed Bin Khalifa Al-Attia, stellvertretender CEO für den Bereich Leisure und Inhaber von Trimoo Parks, dem Betreiber des Freizeitparks, kommentierte: „Wir freuen uns sehr, die Pforten zur ersten Indoor-Outdoor-Destination ihrer Art zu öffnen.  Besucher genießen hier ein umfassendes Erlebnis für die ganze Familie, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert.“

„Die Angry Birds feiern in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum – unsere Arbeit, die Präsenz der Marke zu erweitern und diverse Berührungspunkte mit unseren Fans weltweit aufzubauen, hat jedoch gerade erst begonnen“, sagte Simo Hämäläinen, Head of Brand Licensing bei Rovio Entertainment. ANGRY BIRDS WORLD™ ist einer von drei großen Unterhaltungsparks, die von Trimoo Parks in der Doha Festival City entlang der Al Shamal Road verwaltet werden. In der Mall befindet sich zudem Virtuocity, die erste Gaming-Hauptstadt der Region, und bald auch Snow Dunes, der erste Indoor-Snowpark des Landes.