Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Weinfest Bad Homburg mit neuer chilliger Lounge am Wochenende nach Himmelfahrt

von Ilse Romahn

(29.05.2019) Köstliche Weine aus vielen Anbaugebieten verkosten, perlenden Winzer-Sekt und Obstbrände genießen, kulinarische Spezialitäten wie Flammkuchen, Käseteller, Burger und andere Köstlichkeiten probieren und gesellige Stunden mit alten und neuen Bekannten verbringen: Die Aktionsgemeinschaft Bad Homburg lädt wie immer am Wochenende nach Himmelfahrt, vom 31. Mai bis zum 2. Juni, zum Bad Homburger Weinfest ein.

Rund 70 Stände von Winzern und Gastronomen verwandeln die Einkaufsmeile Louisenstraße in ein Mekka für Freunde edler Tropfen und des Genusses. Das Weinfest beginnt am Freitag um 15 Uhr, am Samstag und Sonntag bereits um 12 Uhr. Abgerundet wird das erlebnisreiche Wochenende mit dem traditionellen „verkaufsoffenen Sonntag“ am 2. Juni von 13 bis 18 Uhr.

Neu ist in diesem Jahr die Weinfest-Lounge auf der unteren Louisenstraße: In chilliger Atmosphäre können hier auch neue, spritzige Weine der Winzer probiert werden, es erwarten die Besucher außerdem Cocktails und Wein-Mix-Getränke. Statt Live-Musik von Bands legt in den Abendstunden ein DJ auf.

Offiziell eröffnet wird das Weinfest am Freitag um 17.30 Uhr auf der Bühne am Kurhausplatz. Es gibt Musik, es werden Grußworte gesprochen und die Weinköniginnen aus verschiedenen Anbaugebieten vorgestellt. Das Gewinnspiel „Aufwiegen in Wein“ findet im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung sowie jeweils um 17.30 Uhr am Samstag auf dem Waisenhausplatz und am Sonntag auf dem Marktplatz statt. Und natürlich können sich auch die Kinder wieder auf Unterhaltung und spannende Aktionen freuen.