Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 19.10.2018

Werbung

Vermietungsbeginn der Wohnungen in den Kornmarkt Arkaden in Frankfurt

Dieser Artikel wurde eingestellt von Ilse Romahn

(14.06.2018) Die Kornmarkt Arkaden sind ein innerstädtisches Gebäudeensemble in Nähe des Römers mit einem vielfältigen Nutzungsmix aus Hotel, Büro, Wohnen und Einzelhandel.

Kornmarkt Dominzil
Foto: OFB
***

21 Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern und 61 bis 117 Quadratmetern Wohnfläche stehen nun unter dem Namen "Kornmarkt Domizil" zur Vermietung. Die Einheiten sind kurz vor der Fertigstellung und können bereits im September dieses Jahres bezogen werden.

Die hochwertig ausgestatteten Wohnungen sind nach KfW 70-Standard errichtet und verfügen über raumhohe Fenster und großzügige Loggien mit Ost- oder Südausrichtung. Edles Eiche-Massivholzparkett findet sich in allen Wohnungen wieder, die Bäder sind modern gefliest und ausgestattet. Die Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung wird über Fernwärme gespeist, die Wohnraumlüftung wird dezentral kontrolliert.

Zu den Wohnungen sind auch Parkplätze in der Tiefgarage verfügbar. Wer sich lieber mit dem Fahrrad fortbewegt, kann einen gemeinschaftlichen, abschließbaren Fahrradraum nutzen. Ebenso sind Kellerräume und ein Abstellraum für Kinderwagen vorhanden.

Die Vermarktung übernimmt exklusiv Colliers International. Interessenten können sich unter wohnen.frankfurt@colliers.de melden.

Die gewerblich genutzten Flächen der Kornmarkt Arkaden auf dem Areal des ehemaligen Bundesrechnungshofs bestehen aus einem Hotel der Motel One Group mit 470 Zimmern, knapp 9.000 Quadratmetern für Büros sowie Handel und Gastronomie im Erdgeschoss.