Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.01.2019

Unterliederbach: Infoveranstaltung des Sicherheitsbeauftragten

von Ilse Romahn

(09.01.2019) Auf Einladung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) informiert Heinz Alexander, Seniorensicherheitsbeauftragter des Stadtteils Unterliederbach, am Donnerstag, 10. Januar, über vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von kriminellen Machenschaften. Die öffentliche Veranstaltung im Alten Pfarrhaus (Königsteiner Straße 96) beginnt am 10. Januar 2019 um 19.30 Uhr.

Heinz Alexander, Unterliederbachs Sicherheitsbeauftragter
Foto: Alexander
***

Heinz Alexander informiert u.a., wie man sich und sein Eigentum am besten schützt und raffinierten Trickbetrügern nicht auf den Leim geht. Gern beantwortet er auch Fragen aus dem Publikum.

Der Seniorensicherheitsbeauftragte ist das Bindeglied zwischen Bürgern, der Stadt- und Landespolizei, dem Regionalrat und anderen Ansprechpartnern.