Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019

Werbung
Werbung

Tanztee mit Rosen in Kriftel

von Adolf Albus

(17.05.2019) Es kommt immer wieder vor, dass in einem Jahresterminkalender des Kulturforums Kriftel eine Tanztee-Veranstaltung auf den Muttertag fällt. So war es heuer wieder.

Foto: Gemeinde Kriftel
***

Saal und Foyer des Krifteler Rat- und Bürgerhauses waren am Sonntag mit Blumen geschmückt. „Rosenkavalier“ Paul Dünte begrüßte im Namen des Kulturforums und seiner Teamkolleginnen alle Tänzerinnen mit Rosen. Damit diese frisch blieben, standen auf  den Tischen Vasen bereit, denn die Rosen sollten nach dem zweieinhalbstündigen Tanztee nicht „den Kopf hängen lassen“. „Der Tanztee ist, besonders an einem solchen Feiertag wie heute, die Gelegenheit, Freunde und Bekannte außerhalb der eigenen vier Wände zu treffen, sich mit viel Spaß und guter Laune in geselliger Runde zu unterhalten und bei guter Musik das Tanzparkett zu besetzen“, so Bereichsleiter Paul Dünte in seiner Begrüßung der mehr als 70 tanzfreudigen Gäste. Die Musik des „Allein-Orchester“ Heinz Schantz nahm natürlich das Thema dieses Tages auf.

Letzter Tanztee-Termin vor der Sommerpause ist der 16. Juni, 16 bis 18.30 Uhr im Krifteler Rat- und Bürgerhaus. Eintritt: 3 Euro.