Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.11.2018

Tanzen mit Kick: Der hr1-Dancefloor in Offenbach

Die Ü30-Party des Hessischen Rundfunks auf dem Bieberer Berg

von Ilse Romahn

(19.10.2018) Stadionstimmung ganz anders: Flotte Moves statt Stehblock und Tanz-Spaß statt Fangesang. Am Samstag, 20. Oktober, können Partybegeisterte im „Sparda-Bank-Hessen-Stadion“ auf dem Bieberer Berg zu den besten Hits aus fünf Jahrzehnten feiern.

hr1-Dancefloor in Offenbach
Foto: Bens Naumann
***

Am Plattenteller steht DJ Hans-Jörg Voigt, der die ganz spezielle Mischung von Abba bis Adele und von den Bee Gees bis David Guetta im Gepäck hat. Der einzigartige Ausblick aus der „Lounge des Sparda-Bank-Hessen-Stadions“ auf die Fußballarena lohnt sich und kostenlose Parkplätze gibt es direkt davor. Die hr1-Dancefloor-Markenzeichen: Feierlaune bereits von 20 Uhr an und ein freundlicher Fotograf, der die Gäste um ein Lächeln für die Bildergalerie bittet. Alle Fotos sind schon am Morgen danach unter www.hr1.de abrufbar und lassen die Nacht Revue passieren.

Unterwegs in Hessen
Der hr1-Dancefloor zieht jedes Jahr bis zu 20.000 Besucher an – und das an rund 40 Abenden quer durch ganz Hessen. Regelmäßig gibt es ihn in der „Casino Lounge“ in Bad Homburg, im „Gleis 1“ in Kassel und in der „Lounge des Sparda-Bank-Hessen-Stadions“ in Offenbach. Immer wieder tourt die Ü30-Party des Hessischen Rundfunks auch in Städten wie Bensheim oder Gießen. Die aktuellen Termine gibt es unter www.hr1.de.  

Der „hr1-Dancefloor“ in Offenbach: Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, „Lounge des Sparda-Bank-Hessen-Stadions“ auf dem Bieberer Berg, Waldemar-Klein-Platz 1, 63071 Offenbach am Main. Eintritt: Acht Euro.