Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.07.2019

Werbung
Werbung

Tag für Tizian

hr2-kultur zur Eröffnung von "Tizian und die Renaissance in Venedig“

von Ilse Romahn

(11.02.2019) Im Frankfurter Städel Museum eröffnet am Mittwoch, 13. Februar, mit "Tizian und die Renaissance in Venedig“ die größte Tizian-Ausstellung, die bislang in Deutschland zu sehen war. hr2-kultur sendet aus diesem Grund am Eröffnungstag einen Themenschwerpunkt.

Der Venedig-Schwerpunkt beginnt bereits um 6.15 Uhr mit Günter Kunerts Gedicht "Venedig I". Um 7.30 Uhr folgt die "Frühkritik", in der die Ausstellung im Städel Museum von hr2-Kritikerin Tanja Küchle besprochen wird. Gegen 8.45 Uhr zeichnet Stefanie Blumenbecker ein Porträt von Tizian.

Das Kulturmagazin "Kulturcafé" widmet sich am Nachmittag gegen 17.10 Uhr dem ungewöhnlichen Renaissancekünstler und seinen Malerkollegen - unter anderem wird Kurator Bastian Eclercy, Fachmann für die italienische Malerei dieser Zeit und Kurator der Ausstellung, erzählen, was an Tizian und seinen Bildern so besonders ist.

Außerdem finden sich musikalische Akzente mit Kompositionen, die in Venedig entstanden, im laufenden Tagesprogramm.

Mehr Infos unter www.hr2-kultur.de